+++ Infos zu den neuen Studiengängen WS 20/21 +++

Fragen und Antworten zur aktuellen Situation

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die dynamische Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 erfordert außergewöhnliche Maßnahmen. Die Gesundheit unserer Campus-Community hat allererste Priorität!

Wir haben in den vergangenen Tagen alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, damit das Studium planmäßig und – den Umständen entsprechend – bestmöglich weitergeführt werden kann. Unsere Studierenden können sich jederzeit darauf verlassen, dass alle Voraussetzungen für einen planmäßigen und erfolgreichen staatlichen Studienabschluss sichergestellt werden!

Nachfolgend haben wir einige wichtige Informationen (in Form von Fragen und Antworten aus Studierendenperspektive) zusammengestellt. Wir werden die Übersicht fortlaufend ergänzen bzw. aktualisieren.

Bitte lassen Sie uns gerne Ideen für weitere FAQ zukommen!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Campus M21

FAQs

Ist der staatliche Studienabschluss sicher?

Mit Kommilitonen in kleinen Lern- bzw. Projektgruppen treffen?

Finden die Lehrveranstaltungen am Campus M21 planmäßig statt?

Wie kann ich an digitalen Lehrveranstaltungen teilnehmen?

Wer steht für technischen Support als Ansprechpartner zur Verfügung?

Wer steht bei allgemeinen Fragen rund um das Studium zur Verfügung?

Zu welchen Zeiten sind die Studienzentren von Campus M21 erreichbar?

Können Studierende die Räumlichkeiten der Studienzentren in den nächsten Wochen nutzen?

Finden die geplanten Praxisformate statt?

Finden die regulären Prüfungstermine planmäßig statt?

Ich studiere im 4. Semester und habe noch offene Modulprüfungen aus den voran gegangenen Semestern. Kann ich diese trotz aktueller Verschiebungen rechtzeitig nachholen?

Wie melde ich mich zu Nachhol- bzw. Wiederholungsprüfungen an?

Finden Beratungstermine mit dem „Nachholermanagement“ statt?

Wie findet die Betreuung von Bachelor-, Forschungs- und Masterarbeiten statt?

Finden die Angebote des Akademischen Plus statt?

Werden die Lehrveranstaltungen via Zoom aufgezeichnet? Oder können die Veranstaltungen vorab aufgezeichnet werden?

Wer steht als Ansprechpartner für didaktische Rückfragen zur Verfügung?

Wird das Semester „nach hinten“ verschoben?

Finden die Infotage planmäßig statt?

Wie werden Prüfungseinsichten gehandhabt?