Mein Studiengang

Online-Studienberater


Ähnliche Studiengänge

Mein Campus

Mein Ansprechpartner:
Stefan Wiedemann
Leiter Studienberatung

089-54 04 12 20
Dachauer Straße 124
80637 München

Frage stellen

Mode-, Trend- und
Markenmanagement

Bachelor-Studium in München und Nürnberg

Infotag besuchen

MODEN UND TRENDS – DER STOFF FÜR STARKE MARKEN

Mode ist weit mehr als Zeitgeist – sie ist Ausdruck von Lifestyle und Persönlichkeit. Mit dem neuesten iPhone und einer Jeans von Hollister definieren Sie Ihren Lifestyle als Ausdruck der eigenen Identität. Daher zielt das Mode- und Markenmanagement auf die Durchsetzung neuer Modetrends und innovativer Marken im Markt. Die Mode- und Markenbranche wächst weltweit und braucht qualifizierte Manager und kreative Impulsgeber.

Campus-Vorteile

  • Studiengruppen in Klassengröße
  • Praxis-Projekte mit starken Marken
  • Workshops, Sprach- und Sportangebote
  • Dozenten aus der Wirtschaft
  • Einzigartige Studenten-Events

Praxis im Studium
Tim Kälberer, Bachelor-Absolvent und Marketing-Chef bei Wormland

» Im Studium konnte ich für Camp David und Swarovski arbeiten. Das hat mir beim Einstieg in meinen jetzigen Job sehr geholfen. «

Big Business: Campus auf der Fashion Week
Tanja Koller, Studentin

» Auf der Fashion Week kamen wir in den Genuss der neuesten Kollektionen und des vielfältigen Angebots an Produkten. So lernten wir viele neue Designer kennen und betrachteten die Modeindustrie aus einer ganz neuen Perspektive! «

Praxisnahes Mode- und Trendmanagement
Christine Harzer, Dozentin

» Campus M21 vermittelt den Studierenden praxisnah, wie relevante Trends in wirtschaftlich erfolgreiche Modelle für die Führung von Mode- und Lifestyle-Marken übersetzt werden können. «

Infotag besuchen

Campus M21 persönlich und live erleben!

Infomaterial anfordern

Gratis per Post oder E-Mail.

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Das Mode-, Trend- und Markenmanagement Studium am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Unter anderem für Louis Vuitton, Berlin Fashion Week, KONEN und rocco by Rodenstock. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an - Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Unternehmen, Agenturen oder Unternehmensberatungen ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg.

Praxis und individuelle Förderung der Studierenden stehen im Studium Mode-, Trend- und Markenmanagement im Mittelpunkt. Die Studierenden gehen mit Leidenschaft allen branchenrelevanten Themen nach, z.B.: 

  • Wie werden neue Trends in Mode und Design gesetzt?
  • Was ist das Erfolgsgeheimnis starker Marken wie Apple, Prada oder Louis Vuitton? 
  • Wie konzeptioniere ich eine erfolgreiche Kampagne für eine neue Modekollektion?

Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien-Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind für den Bachelor of Arts (B.A.) 180 Credits zu erreichen. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Arts im Studiengang Business Management der Hochschule Mittweida ab.

 

Ausgewählte Studieninhalte

  • Mode und Gesellschaft
  • Internationales Modebusiness
  • Markenkommunikation und Markenführung
  • Trend- und Kampagnenmanagement
  • Betriebswirtschaft und Marktforschung

Studienprogramm einblenden

In 6 Semestern zum Bachelor

  • Semester 1-4: Praxisnahes Studium am Campus M21 in München oder Nürnberg.
  • Semester 5: Ausgewählte Fachmodule an unserer Partnerhochschule, der staatlichen Hochschule Mittweida; anschließend mindestens 12-wöchiges Praktikum, gerne auch im Ausland.
  • Semester 6: Bachelor-Arbeit – gerne auch im Unternehmen.

Ihr praxisnaher Studientag

  • Der Studientag beginnt um 9 Uhr und endet um 16 Uhr.
  • Ein Studienfach pro Tag.
  • Kleine, dialogorientierte Studiengruppen und moderne Lehrmethoden.
  • Fachexkursionen, Gastvorträge und Projekte mit unseren Partnern.
  • Mentoring-Angebot zu Studieninhalten und Karriere-Chancen.

Mode-, Trend- und Markenmanagement sind Wachstumsfelder, in denen praxisnah ausgebildete Hochschulabsolventen gefragt sind. Das Studium bietet Ihnen hervorragende Perspektiven, z. B. in den nachfolgenden Bereichen:

  • Modelabels und Textilindustrie
  • Werbe- und Design-Agenturen
  • Marketingabteilungen von Unternehmen
  • Modemagazine
  • Marken- und Trendforschung
  • Modehandel und -messen

„Im Studium konnte ich in Praxis-Projekten für Modelabel wie Camp David und internationale Marken wie Swarovski arbeiten. Dies hat mir wertvolle Eindrücke in die Modebranche vermittelt und beim Einstieg in meinen Job sehr geholfen.“

Tim Kälberer,
Bachelor-Absolvent und Associate Retail Manager
Wormland

Ihre Bewerbung: Studienplatz sichern!

  • Kein Numerus clausus, am Campus zählen Sie als Persönlichkeit
  • Schriftlicher Test zu Motivation, Allgemeinwissen und Kreativität
  • Aufnahmegespräch zum persönlichen Kennenlernen
  • Lebenslauf und letztes Schulzeugnis mitbringen
  • Zulassungsentscheidung wenige Tage nach dem Bewerbungsverfahren

Infotag: Campus M21 persönlich erleben!

  • Gespräch mit Studenten, Dozenten und Mitarbeitern
  • Vorstellung des praxisnahen Studienangebots
  • Campus-Führung und individuelle Studienberatung
  • Unverbindlich und kostenlos
  • Optional: Teilnahme am Bewerbungsverfahren
3528

Am Campus M21 können Sie aus einem attraktiven und kostenlosen Zusatzangebot wählen.

Sprachkurse

Sprachen

Fremdsprachen sind ein Karriere-Plus! Campus M21 bietet Ihnen die Möglichkeit, freiwillig Sprachkurse zu belegen. Der Unterricht wird von renommierten Sprachschulen durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihnen einen Vorsprung bei der Bewerbung für Praktika und Jobs verschaffen kann.

Eine Auswahl der Sprachangebote:

  • Business English Level 1 (Anfänger)
  • Business English Level 2 (Fortgeschrittene)
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • weitere Sprachangebote auf Wunsch (mindestens 10 Teilnehmer)

Workshops

Sportangebot

Events

3526