Mein Studiengang

Online-Studienberater

Mein Campus

Mein Ansprechpartner:
Stefan Wiedemann
Leiter Studienberatung

089-54 04 12 20
Dachauer Straße 124
80637 München

Frage stellen

Der Markentag am Campus M21

Der Markentag ist eine jährlich stattfindende, interne Veranstaltungsreihe und lädt bedeutende und innovative Unternehmen ein, ihre Marke und das Business dahinter vorzustellen. Hier steht die Praxis und die Erfahrung der einzelnen Unternehmen so wie Networking im Vordergrund: Junge neue Unternehmen wie Airbnb, Uber oder WhatsApp schaffen im Zeitraffer neue Geschäftsmodelle und setzen bestehende Märkte und ihre Protagonisten unter Druck. Was bedeutet dies für etablierte Marken, deren Profil sich nur sehr viel langsamer verändern lässt als ein Geschäftsmodell? Wie setzen sich junge Marken im kompetitiven Umfeld durch? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Markentag am Campus M21.

 

Der Markentag 2019 in München brachte Markenexperten, Personalverantwortliche und Talente des Campus M21 zusammen. Für die Studenten war das Event ein ganz besonderes Praxisprojekt. Praxis wird groß geschrieben am Campus M21: Der Markentag ist dafür das beste Beispiel. Die Studenten konzipierten und organisierten den Markentag in einem Praxisprojekt rund um die neuen Herausforderungen der agilen und flexiblen Markenführung unter dem Motto „Mix and Match" vollständig selbst.

Der Markentag 2019

Flexibilität, Wendigkeit, Schnelligkeit, um auf immer kürzere Innovationszyklen reagieren zu können, sich selbst neu erfinden: Das sind die Schlagworte, die das Zukunftskonzept der agilen Markenführung beschreiben. Professor Dr. Sebastian Scharf, Mitglied der akademischen Leitung am Campus M21, analysierte die Herausforderungen in seinem Impulsvortrag. Danach folgten Workshops, Vorträge und Netzwerktreffen mit den Referenten.

Studentenstimme

Studentenmeinung zum Event

Internationales Marketing und Management- Studentin Antonia Zoller berichtet über ihre Erlebnisse beim Markentag 2018.

"Ich erinnere mich noch sehr gut an den Markentag im letzten Jahr. Interessante Unternehmen wie Uvex und Louis Vuitton waren vertreten und haben uns spannende Eindrücke in ihre Unternehmen gegeben. Die Veranstaltung verbindet praxisbezogene Lehrinhalte mit Networking für zukünftige Werkstudentenjobs oder Praktika. Tolle Veranstaltung!"

Antonia Zoller

Antonia Zoller
Internationales Marketing und Management, 3. Semester

"Der Markentag ist eine super Möglichkeit, Marken wie z.B. FC Bayern oder Völkl, die für uns als Sportmanagement-Studenten besonders interessant sind, näher kennen zu lernen und sich mit den Ansprechpartnern persönlich auszutauschen. Wir sind auch von der Organisation der verantwortlichen Studiengruppe begeistert - super Briefing, toller Ablauf, sehr gelungenes Event."

Tim Rauchfuß

Tim Rauchfuß
Sport-, Event- und Medienmanagement, 5. Semester

Tim Rauchfuß, Sport-, Event- und Medienmanagement, 5. Semester zum Markentag 2017

Telefon

E-Mail

Infotag

Infopaket