News

30.09.2015

Campus M21 bietet starke Praxispartner

Praxis-Projekte Studium

Das Studium am Campus M21 ist praxisnah. In kleinen Gruppen in Klassengröße entwickeln die Studierenden erfolgreiche Konzepte und Kampagnen in echten Praxis-Projekten mit starken Marken. So bauen sie wertvolle Kompetenzen für den Karriereeinstieg auf. Networking mit den Profis aus der Wirtschaft spielt dabei eine wichtige Rolle. Beispiele der Praxis-Projekte, die die angehenden Manager im Wintersemester mit Leidenschaft verwirklichen werden:

Tourismusmanager erforschen Kundenzufriedenheit in der BMW-Welt: Campus M21 hat schon mehrere Praxis-Projekte mit BMW umgesetzt. Dabei geht es um professionelle Kommunikations- und Marktforschung. So sammeln die Studierenden schon im Studium Erfahrungen in der Welt des Automobilbusiness' und können erste Kontakte zu den Branchen-Profis knüpfen.
Sportmanager erleben Sky Sport News hautnah: In einem Sportmedien-Workshop mit Roman Steuer, dem Chef der Sky Sport News, produzieren die Studierenden Nachrichten, diskutieren Nachrichtenfaktoren, Nachrichtenformate, O-Ton-Beiträge und Moderationsstile.
Modemanager auf Mercedes Benz Fashion Week Berlin: Welche strategischen Abläufe spielen sich hinter den Kulissen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ab? Welche Modelabels liegen im Trend? Wie funktioniert das Marken-, Medien- und Eventmanagement dieser Großveranstaltung? Diesen und weiteren interessanten Fragen gehen die angehenden Modemanager vor Ort auf den Grund.
Talente finden und fördern bei der adidas group: „Wir suchen Typen, die zu ihrer Individualität stehen und auch anderen den Raum zur Entfaltung lassen“, so Matthias Malessa, Ex-Personalchef bei adidas und Dozent am Campus M21. Der versierte Praktiker diskutiert mit den Studierenden auch über Motivation, Arbeitszufriedenheit und moderne Instrumente der Personalentwicklung.
Gesundheitsmanager organisieren Gesundheitstag: Unter der professionellen Vorbereitung und Betreuung eines Fach-Coaches offerieren die angehenden Gesundheitsmanager einen betrieblichen Gesundheitstag. Das Praxis-Projekt verbindet Diagnostik, Ernährung und Sport. Die Studierenden üben sich im Projektmanagement von Maßnahmen der gesundheitlichen Prävention.
Eventmanager organisieren Elite Award und Campus M21-Award: Mit diesen Events ehrt und feiert die Campus-Community studentische Spitzenleistungen - ein jährliches Highlight am Campus M21in München und Nürnberg. Die Eventmanager übernehmen Verantwortung für  Konzeption, Organisation und Realisation des Gala-Abends und üben sich dabei in der Praxis unter realen Arbeitsbedingungen.
Markenmanager entwickeln neue Kampagne für Nürnberg: Die Marketing-Studierenden planen und realisieren gemeinsam mit Dr. Stefan Bege, Dozent und Mitglied der Stadtentwicklung Nürnberg, eine Lead-Kampagne. Ziel der Image-Kampagne ist es, den Hochschulstandort Nürnberg  für Studierende noch attraktiver zu gestalten. Viele Campus M21-Absolventen sind in interessanten Positionen bei starken Marken wie Nike, Sky, adidas, Audi, Nürnbergmesse, Kempinski, Swarovski usw. und bieten über den Alumni-Club tolle Networking-Chancen.
Sie können Ihr Studium noch im Wintersemester starten: Der nächste Infotag findet am 08. Oktober um 16 Uhr am Campus M21 in München und Nürnberg statt - jetzt anmelden und Studienplatz sichern!

München

Infotage:
13.05.2017 - 11:00 Uhr
31.05.2017 - 16:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
13.05.2017 - 11:00 Uhr
31.05.2017 - 16:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 13.05.2017, 11:00 Uhr
Mi., 31.05.2017, 16:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Sa., 13.05.2017, 11:00 Uhr
Mi., 31.05.2017, 16:00 Uhr

Anmelden