News

10.12.2015

So fängt Praxis an: Studierende erleben Automobilbusiness-Profi

Master Marketing Studierende profitieren vom Know-How und von der Leidenschaft der (Gast-) Dozenten. | Foto: Campus M21

Vor 8 Wochen startete Kilian Duhoux sein Studium 'Internationales Marketing und Management'. Jetzt erlebte er den ersten Gastvortrag im Studienmodul 'Marketing I'. Daniel Niederberger, Consultant und Experte im internationalen Automobilbusiness, berät Automobilhersteller und Start-ups in den Themenbereichen Mobilität der Zukunft, Innovation und Geschäftsmodellentwicklung. "Daniel Niederberger hat uns einen Blick in die Arbeits- und Produktwelt der Zukunft werfen lassen. Der praxisnahe Bezug zu unseren Studieninhalten hat mich sehr beeindruckt. Genau deshalb habe ich mich für ein Studium am Campus M21 entschieden", erklärt Kilian Duhoux, Erstsemester im Businessmanagement.

Das Automobilbusiness ist eine sich stark wandelnde Branche, geprägt von Trends wie Urbanisierung, Individualisierung und Nachhaltigkeit. Das klassische Konzept der Auto-Vermarktung und des Auto-Verkaufs wird immer komplexer. Heutige Auto-Kunden müssen lange vor und nach dem Kauf kontinuierlich angesprochen werden. Das Markenerlebnis steht dabei im Vordergrund.

Der Automobil-Profi und Start-up-Gründer Daniel Niederberger stellte den Studierenden sein Erfolgsrezept vor, das die Qualitäten der Kundenbindung umfasst: Vor allem Verbraucherfreundlichkeit und das vermittelte Gefühl, dass es sich um ein einmaliges Produkt handele, stehen dabei im Mittelpunkt. Der Experte brachte die internationalen Erfolgsfaktoren gekonnt auf den Punkt: Convenience, well-being, comfort, status, efficiency und emotions sind seiner Meinung nach die Leitbegriffe, die Kundenanforderungen in der Automobilbranche künftig prägen werden. Diese gesteigerten Anforderungen wirken sich auch auf die Unternehmensorganisation aus.
.
Fazit: Gefragt ist eine neue Generation von Managern, die in den Marketingabteilungen großer Konzerne oder kreativer Start-ups innovative Konzepte entwickeln. "Daniel Niederberger hat Problemstellungen des Automobilmarketings vorweg genommen, wie sie die Studenten im Praktikum oder später im Job erleben werden. Dadurch haben die Studierenden einen Wissensvorsprung, der bei einem Bewerbungsgespräch einer Automobilmarke entsprechende Kompetenz für diesen Aufgabenbereich signalisiert", so Martin Springer, Studiengangsleiter am Campus M21.

Der nächste Infotag findet am 12. Dezember um 11 Uhr am Campus M21 in Nürnberg und am 18. Dezember um 16 Uhr am Campus M21 in München statt.

Jetzt anmelden!

München

Infotage:
17.12.2016 - 11:00 Uhr
14.01.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
09.12.2016 - 16:00 Uhr
14.01.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 17.12.2016, 11:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Fr., 09.12.2016, 16:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden