News

14.09.2017

Clevere Marketing-Idee für den FC Bayern

Marketing-Experten unter sich: (v. l.) Astrid Teckentrup von Procter & Gamble, das Studententeam Bernadette Lassak, Katharina Schuster, Janine Berger, Constantin Loebus (P&G) und FCB-Vorstand Andreas Jung. | Foto: Sammlung Berger

Sie ist Sportmanagement-Studentin im zweiten Semester und Weltklasse-Turnerin. Bei den Olympischen Spielen in London verpasste sie nur knapp eine Medaille im Sprung und belegte Rang 4. Janine Berger hat Herausforderungen gemeistert, Niederlagen überwunden, Siege gefeiert. Und jetzt eine tolle neue Chance genutzt: Zusammen mit ihren Kommilitoninnen Katharina Schuster und Bernadette Lassak entwickelte Janine ein Marketing-Konzept für den FC Bayern München und präsentierte es beim Audi-Cup vor dem Marketing-Vorstand.

Idee der Campus-Studierenden aus über 100 Einsendungen ausgewählt

Die Einladung zum Ideen-Wettbewerb kam von der Agentur Futury, hinter der u.a. die Hockey Nationalspielerin Janne Müller-Wieland steht. Janine Bergers Team wurde aus über 100 Einsendungen ausgewählt, die Idee in München zu präsentieren. Fünf weitere Gruppen, unter anderem aus Neuseeland und Norwegen, waren eingeladen worden. "Ich habe gelernt, meine gebündelte Gehirnkraft von 3 bis 5 Uhr morgens aufzurufen", erklärt die angehende Sportmanagerin Katharina Schuster, die sich mit ihren Kommilitoninnen bis in die frühen Morgenstunden intensiv auf die Präsentation vorbereitet hatte. Master-Studentin Bernadette Lassak ist von der "einzigartigen Erfahrung, mit dem Marketing-Vorstand des FC Bayern und Führungskräften von Procter & Gamble zusammenzuarbeiten", begeistert.

Rekordmeister angetan von der Idee der Studentinnen

Die Idee der drei Campus-Studentinnen bietet einen smarten Lösungsansatz für ein Problem, das viele Bayernfans kennen: die Parksituation an der Allianz-Arena. "Es gibt ja dort nur eine Aus- und Einfahrt, sodass Fans nach Spielen bis zu drei Stunden warten müssen, bis sie auf die Autobahn kommen. Wir wollen soziale Medien nutzen, um das zu ändern", erklärt Janine. Beim Rekordmeister ist man angetan. "Wir haben erfahren, dass der FC Bayern schon an einer ähnlichen Sache dran ist. Das hat uns schon stolz gemacht, dass wir als Studenten auf die gleiche Idee gekommen sind, wie die Marketing-Profis beim FC Bayern", so Janine. Die Atmosphäre sei angenehm gewesen, die Gespräche auf Augenhöhe, erzählt die Studentin.

Super Networking-Chancen

Wichtig ist für Janine und ihre Kommilitoninnen aber weniger, ihre Idee möglichst gut zu verkaufen, als vielmehr der Kontakt zum größten deutschen Fußballclub. Auch aus Treffen mit Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann, Hockeynationalspielern Janne Müller-Wieland und Vertretern des Weltkonzerns Procter & Gamble haben die Studentinnen vieles mitgenommen. Tolle Networking-Chancen für die drei angehenden Sportmanagerinnen!

München

Infotage:
05.10.2017 - 16:00 Uhr
21.10.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
05.10.2017 - 16:00 Uhr
21.10.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!