Mein Studiengang

Online-Studienberater

Mein Campus

Mein Ansprechpartner:
Stefan Wiedemann
Leiter Studienberatung

089-54 04 12 20
Dachauer Straße 124
80637 München

Frage stellen

News

17.04.2018

Master for Olympia: Praxis-Check Biathlon Weltmeisterschaft

„Wie wird eine Sport-Großveranstaltung zum Erfolg? Was macht einen echten Olympia-Sieger aus? Und wie sehen die Planungsprozesse einer Biathlon Weltmeisterschaft aus? Diese und weitere Fragen brannten uns Master-Studenten auf den Nägeln. Antworten erhielten wir vom Profi direkt in der Chiemgau Arena Ruhpolding: Engelbert Schweiger ist seit 1999 Leiter der Arena und Vizepräsident des Organisationskomitees für Weltcupveranstaltungen in Ruhpolding. Diese Fachexkursion ist beispielhaft dafür, wie Theorie, Praxis, Networking und Spaß im unserem Studium miteinander verknüpft sind.

190.000 Besucher in 10 Tagen!

Ruhpolding: 7.000 Einwohner – Idylle – Berge – Stille. 190.000 Besucher in nur 10 Tagen! Klingt nach Utopie, ist aber Realität. Im Jahr 2012 hat die IBU Weltmeisterschaft im Biathlon ca. 19.000 Besucher täglich nach Ruhpolding gelockt. Genauer gesagt in die Chiemgau Arena – der Olympiastätte mit der ältesten Tradition... und mit der bis dato erfolgreichsten Biathlon Weltmeisterschaft.

Kunstschnee, Schneedepots und Schneetransporte: Veranstalter trotzen den Auswirkungen des Klimawandels

Die Chiemgau Arena ist Heimat von 64 DSV Kaderathleten in den Sportarten Biathlon, Langlauf, Skisprung und nordische Kombination. Eine der größten Herausforderungen ist die Finanzierung des laufenden Betriebs sowie der Ausbau von Trainingsstätten. Ein Teil der Finanzierung erfolgt durch Bund und Land, jedoch fallen immer noch durchschnittlich 50% der Kosten auf die Gemeinde Ruhpolding. Eine weitere Challenge ist die mangelhafte Schneesituation. Nach zwei schneearmen Wintern war die Saison 2017/18 ein Lichtblick für die Veranstalter. Doch der Trend geht nach unten. So muss nach Alternativlösungen gesucht werden. Kunstschnee, Schneedepots und Schneetransporte aus höher gelegenen Gebieten zählen zu den Lösungsansätzen in den letzten Jahren.

Schießtraining mit Olympiasieger Fritz Fischer

Am Nachmittag treffen wir Fritz Fischer – mehrfacher Weltmeister und Olympiasieger im Biathlon. Er führt uns durch die Chiemgau Arena. Den ersten Stopp machen wir beim Schießstand. Nach einer kurzen Einführung an den Gewehren treten wir in vier Teams à vier Personen gegen einander an. Mit fünf Schüssen pro Person müssen fünf Ziele getroffen werden. Jeder Fehlschuss wird mit fünf Kniebeugen ‚bestraft' - echte Wettkampfbedingungen eben. Das Gewinnerteam jubelt und erhält Tickets für den nächsten Biathlon Weltcup in Ruhpolding.

Olympia-Nachwuchs dringend gesucht!

Danach geht es auf die Loipe. Die Strecke ist aufgrund der Schneereste gut erkennbar. An manchen Stellen sind es noch 50 cm. Wir erfahren, dass es sich bei den Überresten um Kunstschnee handelt, da dieser länger der Wärme trotzt. Während unseres Rundgangs kommen wir auch an dem riesigen Schneedepot vorbei - beeindruckend, dass hier nur 20% des Schnees über die Sommermonate verloren gehen. Zum Abschluss erklärt uns Fritz Fischer, dass es im Biathlon und anderen Wintersportarten an Nachwuchs mangelt. Es gebe zwar genug interessierte Kinder, doch für die Weltspitze wird es dünn. Es fehle der Wille, wirklich gut sein zu wollen. "Wenn man wirklich heiß auf etwas ist, dann macht man weniger Fehler und wird erfolgreich. Dann ist man bereit an Grenzen zu gehen, an denen es wirklich weh tut. Das gilt sowohl im Spitzensport als auch in jedem anderen Beruf', so der weise Rat vom Olympiasieger."

Autor: Merlin Bruhn
Master-Student Management und Marketing: Sport – Event - Gesundheit


Bachelor Studium

  Am Infotag erleben Sie den Campus M21 ganz persönlich und unverbindlich und können mit Dozenten und Studenten sprechen ...

München 30.08.2018 - 15:30 Uhr jetzt anmelden
Nürnberg 30.08.2018 - 15:30 Uhr jetzt anmelden

Bachelor Infopaket Gratis anfordern
Sie haben eine Frage? Kontakt

Master Studium

  Am Beratungstag erleben Sie den Campus M21 ganz persönlich und unverbindlich und können mit der Akademischen Leiterin der Master-Studiengänge sprechen...

München 24.08.2018 - 16:00 Uhr jetzt anmelden
München 29.08.2018 - 15:00 Uhr jetzt anmelden

Master Infopaket Gratis anfordern
Sie haben eine Frage? Kontakt

Telefon

E-Mail

Infotag

Infopaket