Produktspezialist Dominic Thönnes begleitet unsere Studierenden

Im Spezialisierungsmodul Internationales Marketing bearbeiten die Studierenden mit dem Management von BMW Motorrad reale internationale Marketing-Projekte. Produktspezialist und Segmentverantwortlicher im Marketing Dominic Thönnes begleitet die Studierenden bei dieser Aufgabe. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählt die Entwicklung von Produktangebotsstrategien für Heritage und E-Mobility-Fahrzeuge, die Konzeption von Vermarktungsstrategien und Betreuung der Launch-Aktivitäten für Produkte der Kundenwelten Heritage und Urban Mobility sowie die Erarbeitung übergreifender Marketing- und Vertriebsstrategien für die Zukunft von BMW Motorrad.

"Die Zusammenarbeit mit den Studenten des Campus bietet eine absolute Win-Win-Situation: Zum einen haben die Studenten die Möglichkeit im Rahmen des Königsprojekts echte Themenstellungen von BMW Motorrad zu bearbeiten und damit einen Beitrag für die Zukunft des Unternehmens zu leisten. Zum anderen bekommen wir als BMW Motorrad direkten Einblick in die Sichtweisen und Einstellungen jüngerer Generationen im Hinblick auf das Thema Motorrad."

Dominic Thönnes