Bachelor und Master am Campus M21 studieren

Master-Studentin Miriam Kopp schätzt die persönliche und freundschaftliche Atmosphäre am Campus | Foto: CM21

Fotogalerie

Abi und jetzt?!

"Vor ca. 4 Jahren, während meines Abiturs, habe ich mich gefragt, was ich einmal machen möchte, wenn ich meinen Schulabschluss in der Tasche habe. Meine Mutter meinte damals, dass ein Management-Studium gut zu mir passen würde. Ich googelte also und bin so auf Campus M21 gestoßen. Der Infotag überzeugte nicht nur meine Eltern, sondern auch mich. Die Gespräche mit den Studenten über ihren Studienalltag, die persönliche Atmosphäre und die Vorstellung des praxisnahen Studiums in Klassengröße – ich habe sofort gemerkt: Hier bin ich richtig, genau so möchte ich studieren. So startete ich meinen neuen Lebensabschnitt als Sport-, Event- und Medienmanagement-Studentin.

Wie zu Hause...

Nachdem ich meinen Bachelor 6 Semester später erfolgreich abgeschlossen hatte, fasste ich den Entschluss, ein Master-Studium im Management-Bereich, vorzugsweise in Sport und Event, zu beginnen. Da ich mich am Campus nun schon 'wie zu Hause' fühlte und die Vorteile hier zu schätzen wusste, war für mich klar, dass ich hier meinen Master in Management und Marketing: Sport – Event – Gesundheit machen würde. Das erste Semester liegt nun schon hinter mir, in Kürze startet das zweite.

Freundschaftliche und lockere Atmosphäre

Meine Zeit hier ist für mich mehr als nur ein typisches 08/15-Hochschulstudium. Für mich ist es die familiäre, freundschaftliche und lockere Atmosphäre in Verbindung mit tollen und hilfsbereiten Menschen, die man hier kennenlernt. Seien es Studenten, Dozenten, Professoren oder Mitarbeiter des Teams. Von diesem intensiven und langfristigen Austausch mit unterschiedlichen Persönlichkeiten hier am Campus profitiere ich nicht nur privat, sondern später sicherlich auch beruflich.

Meine Highlights

Meine Highlights am Campus waren auf jeden Fall die Weihnachtsfeier 2016 und das Sommerfest 2017, die ich zusammen mit dem Event-Team als Leitung organisiert habe, sowie ein großes Sport-Event als sog. Königs-Projekt im Bachelor-Studium. Im Master waren meine Highlights bis jetzt die Veranstaltung ‚Bachelor meets Master', welche ich mit meinen Kommilitonen zusammen geplant und umgesetzt habe als auch die Fachexkursion nach Garmisch zum Ski-Weltcup. Hautnah zu erleben, wie so ein Großevent inszeniert wird und welche strategischen Prozesse dahinter stecken, war für mich hochinteressant zu erfahren.

Mein Ziel

Nach meinem Master geht es für mich auf jeden Fall in die Eventbranche. Das ist seit Studienbeginn mein großer Traum. Auch eine eigene Unternehmensgründung in diesem Bereich kann ich mir gut vorstellen."

Miriam Kopp, Erstemester im Master-Studium Management und Marketing: Sport - Event - Gesundheit