News

01.11.2016

Absolventen im Karriere-Check: Von Agentur bis Master-Studium

Absolventen am Campus M21Eventmanagement-Absolventin Leonie Eckardt ist jetzt für Verkehr und Sicherheit bei der Messe München verantwortlich. | Foto: Campus M21

Alina zum Hebel ist nach dem Bachelor-Studium bei adidas eingestiegen. Franziska Mayr kürzlich bei Audi. Bachelor-Absolvent Matthias Müller studiert nun Mode, Marken und Medien im Master-Studium am Campus. Rebecca Böhm hat ihre "Chocolatique" in Eichstätt gegründet. Von starker Marke oder kleiner Agentur über Selbstständigkeit bis hin zum Master-Studium - die Wege der Absolventen sind unterschiedlich. Doch eins haben sie alle gemeinsam: Campus M21-Absolventen punkten im Leben und Job mit Management-Kompetenz, Praxis-Erfahrung und Persönlichkeit. In Kürze treffen die Bachelor-Studierenden bei der Veranstaltung "Students meet Alumni" auf die Campus-Absolventen. Hier können die Studenten networken und tolle Tipps zum Berufseinstieg sammeln, Tipps von erfolgreichen Absolventen wie z.B.:

Julian Kleber, Junior Project Manager bei der Agentur Jung von Matt:

"Bereits während meines Studiums konnte ich erste interessante Kontakte zu Führungspersönlichkeiten diverser Wirtschaftsunternehmen knüpfen. Schon im ersten Semester ermöglichte mir mein Marketing-Dozent Oliver Ferschke, Leiter des HR Marketing und Employer Branding bei der BMW Group, eine interessante Werkstudentenstelle bei der Werbeagentur Jung von Matt. Das Praktikum im 5. Semester wollte ich gerne in einer Unternehmensberatung absolvieren. Meine Dozentin Desirée Fuchs half mir diesen Wunsch bei der Münchner Strategie- und Managementberatung thaltegos zu realisieren, die sie 2011 selbst mitgründete.

Während meines Praktikums durfte ich mehrere Projekte, unter anderem für namhafte Automobilhersteller, aktiv mitunterstützen und erlangte somit erste wertvolle Einblicke in die Arbeit des Automobil Business' und der Managementberatung. Nach meinem Praktikum bin ich als Werkstudent wieder zu Jung von Matt zurückgekehrt und habe ein verlockendes Angebot bekommen. Jetzt  bin ich als Junior Project Manager für die konzeptionelle Gestaltung von Prozessen verantwortlich."

Leonie Eckardt, Assistentin Verkehr & Sicherheit bei der Messe München GmbH:

"Im Laufe meines Studiums realisierte ich, welch spannender Bereich das Eventmanagement darstellt und schnell war klar, dass mein Praktikum auch in diese Richtung gehen soll. Ich entschied mich für ein 5-monatiges Praktikum bei der Messe München in der Projektleitung der LOPEC (Weltleitmesse zum Thema gedruckte Elektronik).

Mir hat die Arbeit in meinem Team so viel Spaß gemacht, dass ich mein Praktikum um weitere 3 Monate verlängert habe. Irgendwann war mir klar, dass ich gerne bei der Messe München bleiben möchte. Ich nutzte meine Chance auf eine freie Stelle in der Abteilung Verkehr und Sicherheit.

Mit der neuen Aufgabe entstand auch die Idee, das Thema der Bachelorarbeit damit zu verbinden. So konnte ich zeitgleich zu meinem 40-Stunden-Job noch die Bachelorarbeit zum Thema 'Issue Management bei Messegesellschaften' in Bezug auf die Sicherheitsstruktur bei der Messe München verfassen. Dies war eine Doppelbelastung, aber so habe ich mich gleich mit den Sicherheitsthemen im Detail beschäftigt und das hat mir den Berufseinstieg sehr erleichtert. Da ich in einem wirklich tollen Team arbeite, macht die Arbeit sehr viel Spaß und ich kann die im Studium erlernten Inhalte im Arbeitsalltag anwenden und ausbauen."

Pia Geißelmaier, Master-Studentin an der University of North Florida:

"'No one like you. No place like this.' So lautet das Motto der University of North Florida, in Jacksonville im US-Bundesstaat Florida, an der ich seit August 2016 studiere. Nach meinem Bachelor im Gesundheitsmanagement Studium am Campus M21 habe ich mich entschlossen, dass ich noch tiefer in den Bereich des Gesundheitswesens eintauchen und dies mit meiner Vorliebe für die USA verbinden möchte. Deshalb habe ich mich für den Master of Public Health mit Schwerpunkt Community Health an der University of North Florida entschieden.

Durch den Erhalt eines deutschen Bachelors und eines amerikanischen Masters erhoffe ich mir eine Abgrenzung von der Masse und internationale Jobchancen. Ich habe die University of North Florida unter anderem auf Grund des zur Verfügung stehenden Schwerpunktes und der Strukturierung des Master of Public Health gewählt. Besonders wichtig war mir außerdem, dass es sich um einen national akkreditierten Studiengang beim Council on Education for Public Health handelt. Falls ihr Fragen bezüglich eines Studiums in der USA habt, könnt ihr meine Kontaktdaten gerne in der Studentenkanzlei erfragen."

München

Infotage:
09.03.2017 - 16:00 Uhr
18.03.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
09.03.2017 - 16:00 Uhr
18.03.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Do., 09.03.2017, 16:00 Uhr
Sa., 18.03.2017, 11:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Do., 09.03.2017, 16:00 Uhr
Sa., 18.03.2017, 11:00 Uhr

Anmelden