News

03.06.2016

E-Commerce Studium – Ihre Karriere in der Welt des Online-Handels!

Business Management Studium E-Commerce Studium am Campus M21

Sie machen sich gerade Gedanken darüber, ob ein E-Commerce Studium das richtige für Sie sein könnte? Wahrscheinlich möchten Sie auch wissen, welche Vorteile dieser Studiengang bietet und welche Karrierechancen Sie nach einem abgeschlossenen Studium erwarten. Hierfür haben wir eine kurze Übersicht mit möglichen Berufswegen, Aufgabenbereichen, Gehältern und den Studieninhalten eines E-Commerce Studiums am Campus M21 erstellt. 

Der Online-Handel boomt

2014 erreichte der Online-Handel in Deutschland einen Umsatzrekord von 43 Milliarden Euro. (Quelle: IFH Köln Website) Erfolgreiche Online-Shops wie Amazon oder Zalando sind nicht mehr wegzudenken. Durch sie haben sich unsere Einkaufswelten grundlegend verändert. Heute shoppen wir mit unserem Laptop oder Tablet auf der Couch und bestellen Artikel mit den Apps der Online-Shops ganz bequem unterwegs. Das durch die Digitalisierung veränderte Verbraucherverhalten bietet aber auch viele neue berufliche Chancen. So sind völlig neue Unternehmen und Berufsbilder entstanden und Unternehmen im Online-Handel suchen händeringend nach qualifiziertem Nachwuchs.

Unterstützung von Marketing und Vertrieb durch Internetauftritte 

E-Commerce Manager wirken an der Schnittstelle zwischen Einkauf, Produktion, Logistik und Lagerwirtschaft eines Unternehmens. Sie sind für internetbasierte Vertriebs- und Marketingmaßnahmen verantwortlich und entwickeln kommerzielle Internetauftritte und optimale Shop-Systeme, die sich durch Benutzerfreundlichkeit und ansprechendes Design auszeichnen. Eine weitere Aufgabe ist auch die Betreuung von Zahlungs- und Reklamationssystemen, wofür sie die rechtlichen Rahmenbedingungen des elektronischen Zahlungsverkehrs- und Datenschutzes kennen müssen. Zusätzlich müssen sie über die Kaufgewohnheiten potenzieller Kunden informiert sein und den Markt und dessen Trends genau beobachten. Ein wichtiger Arbeitsbereich ist das Online-Marketing, um neue Kunden und mögliche Kooperationspartner zu akquirieren.

Zahlreiche Berufswege und hohe Nachfrage nach qualifiziertem Nachwuchs

Nach einem erfolgreichen Abschluss des E-Commerce Studiums stehen Ihnen zahlreiche berufliche Perspektiven offen. Das Bedürfnis an Fachkräften mit Know-how im E-Business ist extrem hoch. Mögliche Berufe nach einem Studium wären Digital Marketing Manager, Mobile Marketing Manager, Supply Chain & Logistics Manager, Category Manager oder Customer Insights Manager. Ein Digital bzw. Online Marketing Manager steuert beispielsweise alle Online-Aktivitäten eines Unternehmens. Dazu zählen der Auftritt des Online-Shops und auch gezielte Marketingmaßnahmen. Besonders Suchmaschinenmarketing und -optimierung über Google, Bing & Co. gewann hier in den letzten Jahren enorm an Bedeutung, sowohl für Online- als auch Offline-Shops.

Amazon, Zalando und Asos als potentielle Arbeitgeber

E-Commerce Manager sind sowohl in konventionellen Unternehmen, die nur einen Teil ihrer Waren und Dienstleistungen via Internet vertreiben, als auch in reinen E-Commerce Unternehmen wie Amazon oder Zalando tätig. Es gibt auch viele aufsteigende Online-Shops in der Modebranche, wie zum Beispiel Stylight, ABOUT YOU und Asos, die sich für Absolventen eines E-Commerce Studiums als potentielle Arbeitgeber eignen. Generell können Sie mit einem abgeschlossenen E-Commerce Studium bei allen Unternehmen, die ihre Strukturen an die digitale Welt anpassen, arbeiten. Zum Beispiel in Industrie, Handel, bei Banken, Versicherungen und in allen Dienstleistungsunternehmen. So spricht auch nichts gegen eine Karriere bei dem Sportartikelhersteller adidas, der Versicherung Allianz SE oder der Deutschen Bank. Auch große Unternehmensberatungen wie BCG und McKinsey suchen qualifiziertes Fachpersonal, um ihre Kunden im E-Business beraten zu können. 

Spezialisieren und Aufstiegschancen nutzen

In der Welt des Online-Handels hängt das Gehalt stark von der Branche, Art und Größe des jeweiligen Unternehmens und dem eigenen Profil ab. Generell sagt man auch hier, dass die Karrieremöglichkeiten in einem großen Unternehmen besser sind. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt für Hochschulabsolventen nach einem E-Commerce Studium liegt in größeren Handels- und Dienstleistungsunternehmen bei ca. 3.000 Euro brutto pro Monat. Mit steigender Berufserfahrung und Spezialisierung sind im E-Commerce auch Gehälter von bis zu 5.000 Euro brutto monatlich möglich. (Quelle: Studycheck.de) Mit einem Einstieg als Junior Consultant, der für das Shop-System zuständig ist, kann man beispielsweise mit etwa 40.000 Euro brutto im Jahr rechnen. IT-Manager, die  sehr komplexe Systeme verantworten oder die strategische Ausrichtung festlegen, können auch Spitzengehälter von über 100.000 Euro brutto jährlich beziehen. (Quelle: Die Welt)

Betriebswirtschaft, Digital Retail Business Management und Shopper Research & Insights als Studieninhalte

Im Studium lernen Sie die aktuellen und künftigen Trends und Technologien für innovative Marketing- und Management-Konzepte zu nutzen. Nach einem E-Commerce Studium am Campus M21 besitzen Sie das vielgefragte Know-how über E-Commerce, Mobile Commerce und Online-Shops. Aber auch die in jeder Branche benötigten betriebswirtschaftlichen Grundlagen werden Ihnen am Campus M21 ausreichend vermittelt. Andere ausgewählte Studieninhalte sind Digital Retail Business Management, E-Commerce Technologies, Supply Chain Management, Shopper Research & Insights und Wirtschaftsinformatik. Nach einem E-Commerce Studium werden Sie beispielsweise wissen, wie der Online-Handel funktioniert, welche Shopping-Innovationen die Digitalisierung im klassischen Offline-Handel schafft und wie der Online-Handel der Herausforderung von “Vielleicht“-Bestellungen durch smartes Retourenmanagement begegnet.

Praxis-Partner wie Swarovski, Microsoft und adidas am Campus M21

Ein E-Commerce Studium am Campus M21 zeichnet sich vor allem durch dessen Praxisnähe aus. Wir arbeiten mit starken Praxis-Partnern wie Swarovski, Microsoft, adidas oder der Agentur WHITE, die Kunden wie Tommy Hilfiger und Ray Ban betreut, zusammen. Dies bietet Ihnen die Chance, bereits während Ihres Studiums ein Netzwerk wichtiger Kontakte aufzubauen. Bei Ihrer Suche nach Praktika oder anderen beruflichen Perspektiven werden Sie garantiert davon profitieren.

Abschluss mit einem Bachelor of Arts einer staatlichen Hochschule 

Das E-Commerce Studium am Campus M21 dauert sechs Semester und bildet eine Studienrichtung des Studiengangs Digital Business Management. Die Studierenden sammeln insgesamt 180 ECTS. Nach einem erfolgreichen Abschluss des E-Commerce Studiums folgt die Verleihung eines Bachelor of Arts (B.A.) einer staatlichen Hochschule. Im Anschluss können Sie auch Ihren Master am Campus M21 machen. Mit einem abgeschlossenen E-Commerce & Digital Retail Management Studium am Campus M21 werden Sie garantiert eine spannende und erfolgreiche Karriere im Online-Handel vor sich haben.

Der nächste Infotag findet am 18. und 29. Juni am Campus M21 in München und Nürnberg statt.

Jetzt anmelden!

 

München

Infotage:
17.12.2016 - 11:00 Uhr
14.01.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
09.12.2016 - 16:00 Uhr
14.01.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 17.12.2016, 11:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Fr., 09.12.2016, 16:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden