News

04.01.2017

Mit frischem Wind ins neue Jahr: Vorfreude auf starke Praxis-Projekte

Automobilbusiness Studium Mehr als ein 0-8-15-Studium: Studierende profitieren von echter Praxis wie hier bei einem Workshop bei BMW. | Foto: Campus M21

Mit frischem Wind starten die Studierenden am Campus M21 ins neue Jahr. Packende Gastvorträge, interessante Fachexkursionen und tolle Praxis-Projekte machen das Management-Studium in München und Nürnberg zum echten Erlebnis. Hier eine Auswahl von echter Praxis, die die Studierenden mit Leidenschaft angehen:

Brexit und die Folgen: Fachexkursion nach London

Wie wirkt sich der Brexit auf deutsche Unternehmen in Großbritannien aus? Wie steht es um den Freihandel nach dem Brexit? Welche internationalen Management Strategien sind jetzt in deutschen Unternehmen in England besonders gefragt und welche Chancen bietet der englische Markt künftig deutschen Firmen? Diesen Fragen gehen die Studierenden im Marketing Studium bei einer hochinteressanten Fachexkursion nach London auf den Grund: Auf dem Programm stehen persönliche Meetings mit internationalen Unternehmen wie z.B. Rohde & Schwarz.

Wie tickt die neue Motorradgeneration? Praxis-Projekt mit BMW Motorrad

In Zusammenarbeit mit BMW Motorrad erforschen die Studierenden im Studium Wirtschafts- und Werbepsychologie im Zuge des Königsprojekts das individuelle Mobilitätsverhalten Jugendlicher im Alter von 16 bis 25 Jahren. Hierbei geht es um die Bedeutung des Motorrades im Mobilitätsverhalten Jugendlicher. BMW Motorrad erhofft sich von den Ergebnissen wertvolle Impulse für die Neugestaltung ihres Marketings parallel zum Start einer völlig neuen und auf jugendliche Zielgruppen ausgerichteten Motorradgeneration. Dozent Dr. Dominik Rossmann hat mit Studierenden am Campus bereits ähnliche Projekte für BMW und den FC Bayern München erfolgreich realisiert.

Angehende Tourismusmanager analysieren Schneedorf im Ötztal

Die Finnen sind Profis im Gestalten beeindruckender Schneedörfer. Unter dem Motto "Schlafen wie die Eskimos" bietet die Schneedorf GmbH Iglu-Übernachtungen im hochalpinen Gelände der Schiregion Hochötz im Ötztal an. Die angehenden Tourismusmanager werden hier analysieren, in wie weit die Tourismusregion Ötztal mit Finnland als Ursprung der Schneedorf-Kultur vergleichbar ist. Vor Ort werden sich die Studierenden mit den Verantwortlichen der Tourismusregion beraten und austauschen. Ein Iglubau-Workshop und die Übernachtung im Iglu werden diese Fachexkursion im Studienmodul 'Destinationsmanagement' zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Planung und Organisation des Gesundheitstags

Wie kann ich meinen Studienalltag nachhaltig und gesund gestalten? Bereits kleine Veränderungen können eine große Wirkung erzielen. Derzeit organisieren die angehenden Gesundheitsmanager einen abwechslungsreichen Gesundheitstag für alle Erstsemester, Dozenten und das Campus-Team. Eine tolle Möglichkeit, sich im Projektmanagement von Maßnahmen der gesundheitlichen Prävention zu üben!

Angehende Modemanager live auf der Berlin Fashion Week

Welche strategischen Abläufe spielen sich hinter den Kulissen der Berlin Fashion Week ab? Welche Ziele verfolgen die Labels mit ihren Fashion Shows? Wie werden Produkte und Marken dabei emotional inszeniert? Diesen und weiteren interessanten Fragen gehen die Studierenden im Bachelor-Studium Modemanagement, Trendmanagement und Markenmanagement sowie die Studenten im Master-Studium Management und Marketing: Mode, Marken und Medien am Campus M21 vor Ort auf den Grund. Dozentin Christine Harzer und Projektmanagerin Sina Milde der Agentur WHITE Communications, Praxis-Partner von Campus M21, werden die Studiengruppen auf der Reise in die Modewelt begleiten.

Start der 'Königs-Projekte' Campus Trophy und Elite Award

Die Studierenden im Studium Sportmanagement, Eventmanagement und Medienmanagement stecken mitten in den Vorbereitungen von zwei großen Events, beide ein Highlight in der Campus-Community: Bei der Campus Trophy messen sich Studenten von Münchner Universitäten in sportlichen Wettkämpfen. Die Planungen für Konzeption und Umsetzung dieser populären Sportveranstaltung laufen im Wintersemester auf Hochtouren. Ebenso steckt die Planungsphase für den Elite Award in den Startlöchern. Der Elite Award ist ein Gala-Abend, bei dem studentische Bestleistung in der Campus-Community geehrt wird. Bei der Organisation und Realisation dieser Veranstaltung üben sich die Studenten im professionellen Eventmanagement.

Starke Impulse von den Branchen-Profis

Spannende Impulse im Rahmen von Gastvorträgen werden für Insider-Know-How und Networking-Chancen sorgen: Harry Unflath, Marketing Leiter von Abt Sportsline, wird die angehenden Business Manager mit seinem Impulsvortrag "Vom Allgäu in die Welt" begeistern. Modemanagerin Bettina Hammerl von Escada wird den Studierenden im Studium Modemanagement, Trendmanagement und Markenmanagement aktuelle Trends in der Modebranche verraten. Wichtige Insights für die Manager von morgen!

München

Infotage:
08.07.2017 - 11:00 Uhr
20.07.2017 - 16:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
04.07.2017 - 16:00 Uhr
15.07.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 08.07.2017, 11:00 Uhr
Do., 20.07.2017, 16:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Di., 04.07.2017, 16:00 Uhr
Sa., 15.07.2017, 11:00 Uhr

Anmelden