News

08.12.2014

Facebook, Twitter & Co. bestimmen das Destinationsmanagement

Campus M21 im Dialog mit Kurdirektorin Bianca Keybach...

„Von einem angestaubten Image keine Spur! Dass ein Kurort so modern und digital ist, beindruckt mich richtig.“ Felicia Riecke, Drittsemester aus dem Studium Tourismusmanagement, ist begeistert vom Markenkonzept des Allgäuer Kurorts Oberstaufen. Bianca Keybach, Geschäftsführerin der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH und Geschäftsführerin Deutscher Schrothverband, war im Rahmen der akademischen Reihe „Campus M21 im Dialog mit…“ zu Gast im Studienzentrum in München und erklärte den angehenden Gesundheits- und Tourismusmanagern das innovative Markenkonzept des Kurorts. Was ist das Besondere an Oberstaufen? Welche Ziele verfolgt der Kurort? Wie gelingt ein frisches Image? Und wie muss die Kommunikation ausgerichtet sein, um die Zielgruppen emotional zu erreichen?

Studium Tourismus  Hotelmanagement Studium 
Bianca Keybach überzeugt die Tourismus- und Gesundheitsmanager mit einem originellen Markenkonzept. | Fotos: Campus M21

„Unser Anspruch ist es, innerhalb von einer Stunde auf Anfragen im Social Web zu reagieren“, betont die erfolgreiche Tourismus-Expertin und PR-Award Gewinnerin. Oberstaufen ist der digitalste Kurort Deutschlands. Oberstaufen war der erste Ort deutschlandweit, der in Google Street View gezeigt wurde. Aber auch Facebook, Twitter und die digitale Touristinfo werden als Kommunikationsplattform genutzt, um mit den Gästen und Interessierten in Verbindung zu treten und Kontakt zu halten. So werden gezielt persönliche Bindungen geschaffen und Emotionen im Destinationsmanagement geweckt. Anhand von vielen Beispielen aus der Praxis brachte Bianca Keybach auf den Punkt, wie die beiden Branchen - Tourismus- und Gesundheitsmanagement - intelligent miteinander verknüpft werden. So gelingt ein modernes Image, das in Tradition und Brauchtum verwurzelt ist.
„Campus M21 im Dialog mit …“ ist eine akademische Gesprächsreihe und wichtiges Element des praxisnahen Studiums am Campus M21. In regelmäßigen Abständen kommen hochkarätige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Gesellschaft an den Campus, um im Diskurs mit den Studierenden ihr Wissen weiterzugeben, neue Perspektiven und interessante Karrierewege aufzutun. So wird die Verbindung zwischen Theorie und Praxis lebendig.

Am Campus M21 in München und Nürnberg finden regelmäßig Infotage für Studieninteressenten statt. Jetzt anmelden!

 

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 17.12.2016, 11:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Fr., 09.12.2016, 16:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden