Mein Studiengang

Online-Studienberater

Mein Campus

Mein Ansprechpartner:
Nicole Hartkamp

089-54 04 12 20
Dachauer Straße 124
80637 München

Frage stellen

News

07.11.2011

Ralf Rangnick, Sebastian Deisler und Co.

Gesundheitsmanager diskutieren über Stressprävention und Burnout
Frau Dr. Delia Grasberger„Stress lässt sich nicht vermeiden, aber der Umgang damit lässt sich verändern.“ Mit dieser These eröffnete die Psychiaterin Dr. Delia Grasberger den Workshop zur Prävention von Erschöpfungszuständen und Depressionen bei den Studierenden des Gesundheitsmanagements im 1. Semester am Campus M21 in München. „Einen Burnout hat man sich schwer erarbeitet, ihn wieder los zu werden, ist viel einfacher, erfordert aber Geduld und das nötige Wissen.“

Der Zerfall familiärer und kommunikativer Bindungen mit wachsender Anonymität, Erfolgsdruck, Existenzängste und die Komplexität von Arbeitsprozessen begünstigten den Vormarsch psychischer Erkrankungen. Besonders gefährdete Persönlichkeitstypen seien Idealisten, Perfektionisten und Helfer.

Präventiv könne Phänomenen wie Stress, Burnout und Depressionen personen- und institutsbezogen mit kurz-, mittel- und langfristigen Strategien begegnet werden. Eine kurzfristige Strategie sei etwa eine regelmäßige Atemübung oder eine kurze Entspannung nach 90 Minuten. Langfristige Strategien zielten auf die persönliche Weiterentwicklung; falsche Grundannahmen müssten verändert werden. „Ich muss nicht perfekt sein!“ unterstrich Delia Grasberger. Im Bereich der Präventionsstrategien sieht die Psychoanalytikerin interessante Karrierechancen für GesundheitsmanagerInnen. Schließlich erprobten die Studierenden Methoden der Messung von Stress und Burnout, z. B. mit einem Stress-Test. 

Dr. Delia Grasberger ist Fachärztin für Psycho- therapeutische Medizin, Psychoanalytikerin, Psychiaterin und Neurologin. Seit 1993 praktiziert sie in ihrer eigenen Praxis in München. Sie hat eine Ausbildung für professionelles Coaching von Führungskräften und berät ihre Klienten im Sinne einer erhöhten ressoucenorientierten Selbst- erkenntnis, einer besseren Work-Life-Balance und einer besseren Stressbewältigung.

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Telefon

WhatsApp

E-Mail

Infotag

Infopaket