News

11.01.2011

Studenten produzieren für den deutschen Snowboardverband

„Sport ist schnell und die filmische Umsetzung anspruchsvoll“„Selbst-Tun ist die Königsdisziplin“ - unter diesem Motto fand Anfang Januar eine Lehrveranstaltung der besonderen Art statt. Im Modul Medien-Praxis „Fernsehen“ entwickeln und produzieren die Studierenden im 3. Semester des Sport-, Event- und Medienmanagements ein Fernsehformat für den Snowboardverband Deutschland.

Medienmanagement Studium Praxis-ProjektStudenten beim Dreh während der Deutschen Meisterschaft im „Snowboard Cross"Ziel ist es, die Disziplin „Snowboard Cross“ zielgruppengerecht in einer Webvideo-Reihe darzustellen. Das erste Projekt ist ein Film über die Deutsche Meisterschaft, die in Grasgehren im Allgäu ausgefahren wurde. „Sport ist schnell und die filmische Umsetzung anspruchsvoll“, so die Studentin Juliane Oswald über die Erfahrungen, die sie im Laufe der Dreharbeiten machte. Welche Bedeutung die Medien, allen voran das Fernsehen, für den Leistungssport haben, eigneten sich die Studierenden zuvor im Modul „Sport, Medien und Gesellschaft“ an. Im Praxis-Projekt „Snowboard Cross-TV“ können sie dieses Wissen nun einbringen. Das Projekt läuft noch bis Ende März, dabei werden insgesamt vier Filme von den Studierenden am Campus M21 produziert.

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 17.12.2016, 11:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Fr., 09.12.2016, 16:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden