Lehrkörper am Standort Nürnberg

Studieren bei den Profis - Das Studium am Campus M21 ist wissenschaftlich und praxisnah zugleich. Die Professoren und Dozenten verfügen über langjährige Erfahrungen in der akademischen Ausbildung und Forschung. Sie erarbeiten die theoretischen Grundlagen mit den Studierenden - in enger Verzahnung mit der unternehmerischen Praxis - in kleinen und somit besonders dialogfähigen Lerngruppen. Die Dozenten werden nicht nur modernen wissenschaftlichen und pädagogischen Standards gerecht, sie verfügen auch über Branchenerfahrung und Netzwerke im Markt. Mit Profis führen die Studierenden echte Praxis-Projekte durch.

Bachmann Jürgen

Bachmann, Jürgen

Der Diplom-Musikpädagoge und Diplom-Kaufmann verantwortet heute den Bereich Marketing und  Kommunikation bei der Rudolf Wöhrl AG in Nürnberg. Jürgen Bachmann wurde 2011 als Kulturmanager des Jahres ausgezeichnet und war bis 2012 Kulturreferent der AUDI AG. Parallel realisierte er u.a. als Künstlerischer Leiter die Neuburger Barockkonzerte.

Batz Thomas

Prof. Dr. Batz, Thomas

Prof. Dr. Thomas Batz, Studienmodul Personalführung, ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Manager in der IT-Branche.

Boland Mairead

Boland, Mairéad

Die staatlich geprüfte Übersetzerin wurde in Dublin geboren. Sie hat am Trinity College Dublin den kombinierten Studiengang Jura und Deutsch absolviert und an der Friedrich Alexander Universität Nürnberg-Erlangen das Magister-Studium der Rechtswissenschaften abgeschlossen. Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin ist Frau Boland am Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde in Erlangen tätig.

Christmann Hagen

Dr. Christmann, Hagen

Der Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht ist Referent für Kapitalmarktrecht beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V., Berlin. Er verfügt über mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich Unternehmensführung als Vorstand eines Internetstartups. Dozent für Zivilrecht, Wirtschafts- und Medienrecht.

Claasen Sven

Classen, Sven

Nach dem Studium zum Kommunikationsfachwirt arbeitete Sven Classen in leitender Position im Event-Marketing sowohl in Agenturen z.B. VOK DAMS als auch in namhaften Unternehmen wie der Westdeutschen Landesbank. Im Jahr 2001 gründete er das Erlebnisbüro, um in der Live-Kommunikation erfolgreiche Konzepte für internationale Universitäten und Institute durchzuführen. Lehrbeauftragter für Messen-Events-Kongresse.

www.erlebnisbuero.de

Fleck Roland

Dr. Fleck, Roland

Als CEO der NürnbergMesse Group verantwortet er seit 2011 neben dem Stammhaus in Nürnberg u.a. auch Tochterunternehmen in Brasilien, China, Indien, Italien und den USA. Davor war Dr. Roland Fleck zunächst ein Jahrzehnt im Bereich Corporate Finance der HYPO-Bank AG  und ab 1996 zweieinhalb Wahlperioden als Wirtschaftsdezernent der Stadt Nürnberg tätig. Dr. Fleck hat an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg–Erlangen Betriebswirtschaft studiert und promoviert. Neben seiner Lehrtätigkeit gehört er u.a. dem Aufsichtsrat der Bayerischen Landesbank an und ist Präsident der Gesellschaft der "Freunde der Staatsoper Nürnberg".

Hassen Susanne

Hassen, Susanne

Nach ihrer Tätigkeit als Pressesprecherin des Diakonischen Werks machte sich Susanne Hassen als Coach und Dozentin für interkulturelle Kommunikation sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit selbständig. Neben dem Studium Sport und Russisch für das Lehramt erlangte sie den Magister für Osteuropäische Geschichte. Berufsbegleitend absolvierte sie ein Aufbaustudium zur Diplom-Informationswirtin an der FH Ansbach.

Herr Helbig

Helbig, Robert

Robert Helbig ist Gründer und Geschäftsführer des Bildungsunternehmens edmedien mit Sitz in Leipzig, das unter anderem Medienkompetenzzentren für die Sächsische Landesmedienanstalt betreibt.
Darüber hinaus ist er seit vielen Jahren Moderator und freiberuflicher Dozent an Hochschulen sowie in die Qualifizierung von Fachkräften. Er hat ein Diplom im Bereich Medienmanagement von der Hochschule Mittweida und einen Master im Bereich Business Administration (MBA) von der Universität Würzburg.

Kassubek_106_140

Dr. Kassubek, Martin

Abteilungsleiter Strategie- und Unternehmensentwicklung der NürnbergMesse GmbH. Der Diplom-Ökonom promovierte – nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften - 2011 an der Leibnitz Universität Hannover zum Thema Messewirtschaft. Darüber hinaus war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und als Unternehmensberater tätig. Seit 2012 ist Dr. Kassubek Mitarbeiter der NürnbergMesse GmbH.

Kayser Kerstin

Kayser, Kerstin

Richterin am Amtsgericht Bayreuth. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Bayreuth und an der Université Montesquieu Bordeaux konnte Kerstin Kayser freiberuflich und später als Staatsanwältin umfassende Erfahrungen im Patent-, Wirtschafts- und Strafrecht sammeln. In der Lehre ist sie seit 2002 aktiv.

Kellner-Zotz Bianca

Kellner-Zotz, Bianca

Die Betriebswirtin und Kommunikationswissenschaftlerin (Univ.) war Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Raumfahrtbereich der EADS, bevor sie sich 2008 selbständig machte. Heute arbeitet die Mutter von zwei Töchtern als freie Journalistin und Autorin, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und verschiedene Industrieunternehmen. Lehrbeauftragte für Wirtschafts- und Mediensysteme, Journalistische Grundlagen sowie Kommunikation im EU-Raum.

Herr Ley

Ley, Stephan

Stephan Ley ist Inhaber der Firma SGL Management Consulting und berät Geschäftsführer sowie mittleres Management in der Führungs- und Personalkommunikation. Zudem unterstützt er Unternehmen in allen Belangen der exteren Kommunikation (u. a. Presse- und Medienarbeit sowie Corporate Publishing). Vor, während und nach dem Studium der Diplom-Journalistik arbeitete er als freier Journalist für Printmedien (u.a. Süddeutsche Zeitung, Die Welt, Münchner Merkur). 2004 bis 2014 führte er als Inhaber eine PR- und Fundraisingagentur für gemeinnützige Institutionen. Seit 2011 ist er als freiberuflicher Dozent für Journalistische Grundlagen, Kampagnen I, Social Campaigning, Agenturarbeit, Corporate Identity und Public Relations am Campus M21 tätig.

www.sgl-management.de

Ruthardt Michael

Ruthardt, Michael

Unternehmensberater und Business-Coach in den Bereichen Unternehmensgründung, Prozess-Optimierung und Controlling. Michael Ruthardt hat an der Georg Simon Ohm Hochschule Nürnberg Betriebswirtschaftslehre studiert und ist dort seit 2006 Lehrbeauftragter.

Schlumberger Eddy

Schlumberger, Eddy

Der Dipl.-Betriebswirt (FH) ist selbstständiger Unternehmensberater in den Bereichen Existenzgründung und Unternehmensplanung. Er verfügt über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen als kaufmännischer Leiter in der Investitionsgüterindustrie. Lehrbeauftragter für Betriebswirtschaft I und II, Finanzmanagement, Unternehmensführung I und Internationales Controlling und Riskmanagement.

www.schlumberger-unternehmensberatung.de

Scholler Jörg

Scholler, Jörg

Nach dem Abschluss als Diplom-Ingenieur in Maschinenbau sammelte Jörg Scholler vielfältige Erfahrungen im Bereich Automobil und Nutzfahrzeuge. Es folgten ein postgraduales Studium im Bereich Tourismus und ein postgraduales Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur, sowie zum Diplom-Wirtschaftspädagogen. Seit 2012 ist Herr Scholler in der Lehre tätig unter anderem als Referent für Ausbildung am Marinekommando in Rostock.

Seebann Marcus

Seebann, Marcus

Marcus Seebann ist seit 1999 selbstständig als Medien- und Personalberater und Geschäftsführer der Beratungs- und Entwicklungsagentur MAQSEE. Der studierte Medienwirtschaftler ist zudem seit 2003 als Dozent an verschiedenen Hochschuleinrichtungen tätig.
Lehrbeauftragter für Medienmarketing und Produktionsplanung am Campus M21 in München.

Stübner Jürgen

Dr. Stübner, Jürgen

Dr. Stübner hat Maschinenbau und Systems Engineering studiert. Als ehemaliger Leistungssportler (Handball) hat er eine hohe Affinität zu Gesundheitsmanagement – Prävention – Sport und Bewegung.
Er ist Gründer von Stübner&Partner – einem Berater-, Trainer- und Coachingnetzwerk. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Strategieentwicklung, Projekt- und Prozessmanagement mit besonderem Fokus auf die Kommunikation und Changemanagement. Die Verbindung zwischen Technik, Technologie und Psychologie sowie systemischer Betrachtung von Organisationen liegt ihm am Herzen. Er ist Vorstand der Deutschen Gesellschaft für ganzheitliches Coaching DGCo (www.dgco.eu).
Als Lehrbeauftragter für Kampagnenorganisation und Projektmanagement im Studiengang Gesundheitsmanagement achtet er sehr stark auf die praxisnahe Ausbildung der zukünftigen Gesundheitsmanager.

Freifrau von Süsskind Sabine

Freifrau von Süsskind, Sabine

Die Geschäftsführerin der Schloss- und Gartenverwaltung Dennenlohe hat nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftlehre an der LMU München vielfältige Erfahrungen als Geschäftsführerin und Vorstand unterschiedlicher Unternehmen im Bereich Marketing gesammelt. Parallel zum Aufbau des größten privaten Landschaftsparks in Süddeutschland, dem Schlossparke Dennenlohe, schloss sie 2012 ein MBA Studium im Bereich Tourismus an der Donau Universität Krems ab.

Dr. Weissenbach Simon

Dr. Weissenbach, Simone

Nach mehrjähriger Leitungs- und Referententätigkeit im Bereich Personalentwicklung machte sich die diplomierte Wirtschaftspädagogin Mitte 2008 selbständig und ist seitdem als freiberufliche Personalentwicklerin und Trainerin tätig. Lehrbeauftragte für Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Projektmanagement und Human Resource Management.

Wiedemann Heinrich

Prof. Wiedemann, Heinrich

Unternehmer, Hochschullehrer und Publizist; Professor für Medienpsychologie und Mediendidaktik am Campus M21 in München und Nürnberg sowie an der Staatlichen Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences. Geschäftsführender Gesellschafter und Akademischer Leiter am Campus M21. Studium der Pädagogik, Psychologie und Politischen Wissenschaften in Eichstätt und München; Abschluss als Lehrer und Diplom-Pädagoge (Univ.). Autor und Herausgeber von Büchern zur Medienpädagogik, -didaktik und Mediendemokratie.

www.CampusM21.de

Zorn Stephan

Zorn, Stephan

Nach dem Studium der Mathematik und Informatik arbeitete Stephan Zorn im Forschungs- und Entwicklungsbereich der Siemens AG. Dort war er u.a. verantwortlich für die Entwicklungsprozesse. Nach dem Wechsel zu Nokia Siemens Networks war Stephan Zorn für die Methodik der Prozessarchitektur und ihre Anwendung auf die Vertriebsprozesse zuständig. Neben dem Software-Hintergrund besitzt er langjährige Erfahrung als Projektleiter in internationalen Teams. Dozent für Informatik und Medieninformatik.

Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 13.05.2017, 11:00 Uhr
Mi., 31.05.2017, 16:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Sa., 13.05.2017, 11:00 Uhr
Mi., 31.05.2017, 16:00 Uhr

Anmelden