Studium Fußball- und Sportbusiness

FUSSBALL IST BIG BUSINESS

Fußball gilt als die schönste und zugleich wichtigste Nebensache der Welt! Fußball ist in Europa Mediensportart Nr. 1. Fußball und Sport haben sich auch wirtschaftlich zu Schlüsselbranchen entwickelt. Die Umsätze steigen rasant: Zuschauer, Fans, Merchandising, Sponsoring, internationaler Transfermarkt, TV- und Vermarktungsrechte, sowie Sportwetten. Auch die Sportindustrie und die Sportmedien boomen. Das Studium Fußball- und Sportbusiness bietet viele Chancen in diesem Wachstumsmarkt.

Ihr Studium im Überblick

Studienzentrum München
Abschluss Bachelor of Arts, B.A.
Regelstudienzeit 6 Semester
Studienbeginn Wintersemester
Akkreditiert ja
Nächster Studienstart München
Wintersemester 2018/19: Okt. 2018

Persönliche Beratung für Ihren Studienstart im WS 2017/18

Claudia Lorenz
Tel.: 089-54 04 122 65

E-Mail


Die nächsten Infotage

Am Infotag erleben Sie den Campus M21 ganz persönlich und unverbindlich und können mit Dozenten und Studenten sprechen ...

München
08.11.2017 - 16:00 Uhr zum Infotag anmelden
30.11.2017 - 16:00 Uhr zum Infotag anmelden

Weitere Informationen

Infopaket zum Studium Anfordern
Newsletter Jetzt abonnieren

Fußball- und Sportbusiness

Studiengruppen in Klassengröße, praxisnah lernen mit motivierten Dozenten, persönliche Ansprache und klare Strukturen, ein moderner Campus in Top-Lage - so macht das Fußball- und Sportbusiness Studium Spaß und bringt viel.

Der nach internationalen Standards akkreditierte Bachelor of Arts im Fußball- und Sportbusiness ist ein für den Beruf qualifizierender Abschluss. Nach dem Bachelor-Abschluss können Sie den Master machen. Auch die Promotion steht Ihnen offen. Im Studium beschäftigen Sie sich z. B. mit folgenden Themen:

  • Management und Marketing von Vereinen, Verbänden und Sportstätten
  • Organisation und Finanzierung im Profi-Fußball
  • Sportpsychologie und Trainingsmanagement am Beispiel Fußball
  • Modelle und Strategien des Markenmanagements, der Rechtevermarktung und des Sponsorings

Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien-Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind 180 Credits zu erreichen. Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der Bachelor of Arts (B.A.) einer staatlichen Hochschule verliehen.

 

Ausgewählte Studieninhalte

  • Sportstätten- und Event-Management
  • Fanmanagement
  • Vereins- und Verbandsmanagement
  • Betriebswirtschaft
  • Marketing
  • Sportpsychologie und Trainingsmanagement
  • Marktforschung
  • Marketing-Management

Studienprogramm einblenden

Markenpartner auf Top-Niveau

Das Fußball- und Sportbusiness Studium am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Partner sind z.B. FC Bayern München, 1. FC Nürnberg, Sky und KICKER. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an - Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Unternehmen, Agenturen, Vereinen und Verbänden oder Unternehmensberatungen ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg.

Erleben Sie Praxis live durch Klick auf ein Partnerlogo.

X

Networking im Sportmarketing beim 1. FC Nürnberg

Mit dem 1. FC Nürnberg haben Studierende am Campus M21 schon einige Praxis-Projekte realisiert: Studiengruppen im Sportmanagement-Studium konzipierten bereits eine crossmediale Image-Kampagne und Werbe-Filme für den Club. Jetzt nutzten die angehenden Sportmanager die Chance, bei der Veranstaltung "Fußballvereine im Wandel – Der Club und seine Rolle als Marketingplattform" des Marketing-Club Nürnberg e.V., sich mit ca. 120 Persönlichkeiten und Experten der Nürnberger Sport- und Marketingwelt persönlich auszutauschen - und zwar im Stadion des 1. FC Nürnberg.

X

Praxis-Check im Sportmanagement: Fußballbusiness im Breitensportverein

Die Studierenden im Studium Fußball- und Sportbusiness lernen bei Dozentin Desirée Fuchs im Studienmodul Unternehmensführung Aufbau- und Prozessstrukturen von Unternehmensorganisationen zu analysieren und bewerten. Jetzt erlebte die Studiengruppe die Praxis von erfolgreicher Unternehmensführung bei einer Fachexkursion zum SV-DJK Taufkirchen kennen. Geschäftsführer Sebastian Gallus, der kürzlich erst als Gastdozent die Master-Studenten am Campus M21 über Sponsoring im Breitensportverein informierte, vermittelte den Studierenden Einblicke in die Strategie, Struktur und Entwicklung des SV-DJK Taufkirchen.

X

Networking mit dem Ex-Mediendirektor vom FC Bayern

Fasziniert lauschten die Studierenden den Berichten über das Krisenmanagement des FC Bayern München: Beispielsweise über den medialen Umgang mit der Hoeneß-Daum Affaire, mit den Depressionen von Profi-Spieler Sebastian Deissler oder mit dem Wut-Presseauftritt von Trainer Giovanni Trappatoni. Der FC Bayern München-Kommunikationsexperte verriet den Studenten wichtige Regeln des Krisenmanagements, die letztlich dazu dienen, ein positives Image in der Öffentlichkeitswahrnehmung zu verankern.

X

Starke Forschungsprojekte im Fußballmanagement

Zusammen mit Dr. Bernd Schmidt, Leiter des Instituts und Dozent am Campus M21, greifen Studenten ein höchstbrisantes Thema für die Sportentwicklung in Deutschland auf: Unter dem Titel „Reaktanz gegenüber Sportgroßveranstaltungen – ein Problem der sportpolitischen Kommunikation?" erforscht das Team, warum Olympische Spiele in Deutschland so schwer durchzusetzen sind. München, Hamburg, Oslo, Boston und zuletzt Rom. Immer häufiger entscheiden sich potentielle Austragungsorte westlicher Gesellschaften gegen eine Bewerbung für die Olympischen Spiele. Die Forschungsarbeit zeigt die Bandbreite des Themenkomplexes auf, um daraus konkrete Handlungsempfehlungen für zukünftige Kampagnen zu formulieren.

Berufseinstieg bereits nach sechs Semestern

  • Die ersten vier Semester studieren Sie am Campus in München.
  • Im fünften Semester studieren Sie zunächst ausgewählte Fachmodule an unserer Partnerhochschule, der staatlichen Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences und machen Ihr mindestens 12-wöchiges Praktikum.
  • Im sechsten Semester schreiben Sie Ihre Bachelor-Arbeit – gerne auch direkt in einem Unternehmen.
  • Sie wollen Ihr Praktikum im Ausland absolvieren? Gerne unterstützen wir Sie dabei. Im fünften Semester können Sie auch ein Auslandssemester an einer der über 100 Partnerhochschulen in aller Welt einlegen. Sie müssen aber nicht.
  • Der Studientag beginnt am Campus M21 um 9 Uhr und endet um 16 Uhr.
Frau Gauch über ihr Studium

"Es ist toll, dass die Dozenten an den Personen interessiert sind und einen weiterbringen wollen. Mir gefallen auch die Gruppenarbeiten: Hier kriege ich nicht nur mehr vom Stoff mit, ich lerne auch die anderen Studenten besser kennen."

Anna Gauch
Studentin

Die Lehrveranstaltung: Persönlich Studieren im Dialog

  • Wir konzentrieren uns auf ein Studienfach pro Tag.
  • In kleinen Intensivgruppen erarbeiten sich Studierende im Dialog mit Dozenten nach modernen Lehrmethoden die Studieninhalte.
  • Häufig arbeiten Sie in Kleingruppen an konkreten, aktuellen Aufgabenstellungen aus der Praxis.
  • Fachexkursionen, Gastvorträge und Praxis-Projekte optimieren den Theorie-Praxis-Transfer.
  • Im Mentoring-Programm haben Sie nach der Lehrveranstaltung die Möglichkeit, sich mit den Dozenten über fachbezogene Themen und Karriere-Chancen persönlich auszutauschen.
  • Mittags kochen Studierende zusammen im Bistro oder genießen das vielfältige kulinarische Gastronomie-Angebot rund um den Campus.

„Durch den Austausch mit den Dozenten, die Gruppenarbeiten und unsere Praxis-Projekte kann ich wissenschaftliche Inhalte besser aufnehmen und selbstständig anwenden. Durch diese Art des Unterrichts verstehe ich Zusammenhänge und lerne nicht nur Stoff für die Klausur.“

Michaela Graßl
Studentin

Campus M21 bietet mehr als ein 0-8-15-Studium! Hier studieren Sie ganzheitlich. Das heißt, Sie blicken über den Tellerrand Ihres Fachstudiums hinaus. Zu diesem ganzheitlichen Ansatz gehört Ihre persönliche Förderung und Entfaltung, denn Sie sind mehr als nur eine Matrikelnummer. Um Sie persönlich zu fördern, bieten wir ein breites Zusatzangebot, mit dem Sie Ihre Skills verfeinern und Ihre Kompetenzen erweitern.

Sportangebot

Sportmanagement Studium

Viele Studierende sind sportlich aktiv: Fußball, Volleyball, Bouldern und Yoga sind nur ein Teil des Sportangebots am Campus M21. Wöchentlich treffen sich Studenten nach den Lehrveranstaltungen und gehen gemeinsam ihren Hobbys nach. Das macht Spaß, fördert die Community und steigert die Leistungsfähigkeit im Studium. Die Studierenden in München können auch die vielfältigen Angebote des ZHS (Zentraler Hochschulsport München) nutzen.

Sprachkurse

Workshops

Campus-Teams

Sie möchten mehr über Campus M21 wissen? Das Studienzentrum in München? Oder die Studienangebote, die Branchen und die beruflichen Perspektiven? Dann kommen Sie zum Infotag! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihre Fragen.
Beim Infotag können Sie Campus M21 ganz persönlich erleben. Sie können mit Dozenten und Studenten sprechen und sich beraten lassen. Wir suchen mit Ihnen den besten Weg für Ihr Studium und begleiten Sie bis zum Studienstart... und auch danach!

Die nächsten Infotage

Am Infotag erleben Sie den Campus M21 ganz persönlich und unverbindlich und können mit Dozenten und Studenten sprechen...

München
08.11.2017 - 16:00 Uhr zum Infotag anmelden
30.11.2017 - 16:00 Uhr zum Infotag anmelden

Fußball und Sport sind Wachstumsbranchen. Praxisnah ausgebildete und mit starken Partnern vernetzte Business-Manager sind gefragt. Sie schließen Ihr Fußball- und Sportbusiness Studium mit einem nach internationalen Standards akkreditierten Bachelor of Arts ab. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Dieses Studium bietet Ihnen hervorragende berufliche Perspektiven.


Zum Beispiel in:

  • Management und Marketing in Sportvereinen, Sportverbänden, Sportstätten und der Sportindustrie
  • Sportrechtevermarktung und Sportmedien
  • Fanmanagement und Nachwuchsleistungszentren im Profi-Fußball

„Das Geschäft rund um den Fußball ist eine spannende Branche. Das Management wird ständig weiter professionalisiert. Im Studium habe ich gelernt wissenschaftliche Theorien praktisch anzuwenden. Dadurch konnte ich mich bei Mainz 05 schnell in mein Aufgabengebiet als Spielanalyst einarbeiten.“

Konstantin Berodt,
Bachelor-Absolvent und Spielanalyst beim Fußball- Bundesligisten FSV Mainz 05

Die nächsten Infotage

Am Infotag erleben Sie den Campus M21 ganz persönlich und unverbindlich und können mit Dozenten und Studenten sprechen ...

München
08.11.2017 - 16:00 Uhr zum Infotag anmelden
30.11.2017 - 16:00 Uhr zum Infotag anmelden

Weitere Informationen

Infopaket zum Studium Anfordern
Sie haben eine Frage? Kontakt
Newsletter Jetzt abonnieren