Mein Studiengang

Mein Campus

Mein Ansprechpartner:
Claudia Lorenz

089-54 04 122 65
Dachauer Straße 124
80637 München

Frage stellen

Master: Management und Marketing in Mode, Marken, Medien

Mode ist mehr als Zeitgeist: Lifestyle und Persönlichkeit

Das Mode- und Markenmanagement zielt auf die Durchsetzung und Führung neuer Modetrends und innovativer Marken im Markt. Marken sind Instrumente der individuellen Selbstdarstellung. Die Mode-, Marken- und Medienbranche erfährt einen grundlegenden Wandel: Lifestyle und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit haben einen hohen Stellenwert bekommen. Kreative Manager sind gefragt. Das Master- Studium am Campus M21 bereitet Sie wissenschaftlich fundiert auf strategische und operative Führungsaufgaben in diesen spannenden Märkten vor.

Ihr Studium im Überblick

Studienzentrum München
Abschluss Master
Studiengang Industrial Management
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienbeginn Wintersemester
Nächster Studienstart München
Wintersemester 2019/: Okt. 2019
Persönliche Beratung für Ihren Studienstart

Kontakt


Die nächsten Beratungstage

  Am Beratungstag erleben Sie den Campus M21 ganz persönlich und unverbindlich und können mit der Akademischen Leiterin der Master-Studiengänge sprechen...

München
27.11.2018 - 16:00 Uhr zum Beratungstag anmelden
17.12.2018 - 16:00 Uhr zum Beratungstag anmelden

Weitere Informationen

Infopaket anfordern Anfordern
Newsletter abonnieren

Das Studium im Überblick

In 4 Semestern zum Master:

  • Studiengruppen mit maximal 25 Studenten
  • praxisnah studieren mit den Profis aus der Wirtschaft
  • persönliche Ansprache und klare Strukturen
  • ein moderner Campus in TOP-Lage

Nach dem Master Abschluss stehen Ihnen die Promotion und der höhere Dienst offen.
Neben den Fachdisziplinen entwickeln Sie auch Ihre Persönlichkeit weiter mit Schlüsselkompetenzen wie Kreativität, Medienkompetenz und Leadership. Das Master-Studium setzt sich insgesamt aus 120 Credits (ECTS) verschiedener Studien-Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der Master of Science (M.Sc.) einer staatlichen Hochschule verliehen.

Infos Studiengebühren Infos Auslandssemester

 

Ausgewählte Studieninhalte:

  • Markenmanagement und Markenkommunikation
  • Medienbusiness und Medienproduktion
  • Modemarketing
  • Strategisches Management
  • Angewandte Unternehmensführung
  • Personalführung
  • Werbe- und Konsumentenpsychologie
  • Innovationsmanagement

Studienprogramm einblenden

Markenpartner auf Top-Niveau

Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an - Planspiele reichen nicht! Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Unter anderem für Swarowski, den 1. FC Nürnberg, Lacoste, FC Bayern München und adidas. Die 20-wöchige Forschungsarbeit in Unternehmen, Agenturen oder Unternehmensberatungen ist oftmals bereits der Schlüssel für den Berufseinstieg.

Erleben Sie Praxis live durch Klick auf ein Logo unserer Projekt-Partner.

X

Modemanagement-Studium: Louis Vuitton Insights

Der erfahrene General Manager von LVMH erklärte den angehenden Modemanagern, welche Regeln für Luxusmarken gelten. So spielt Tradition beispielsweise eine wichtige Rolle. Erfolgreiche Luxusmarken sind im Gegensatz zu temporären Trends in einem bewährten Erbe verankert und überdauern Generationen. Dabei sei es wichtig, so der Branchen-Profi, Marken immer wieder neu mit Innovationen zu beleben und Verbraucher mit Kreativität zu überraschen und zu begeistern. Erst mit einer guten Story wird eine Marke lebendig. Daher verknüpfen innovative Marketing-Abteilungen ihre Marken mit Stars und berühmten Persönlichkeiten. Lysander Oerlemans visualisierte eindrucksvolle Beispiele von Marken-Stars-Verknüpfungen von Audrey Hepburn - Givenchy und Brigitte Bardot - Dior bis hin zu Rihanna - Kenzo. Allerdings seien es nicht nur Regeln, die man befolgen muss: "Erst das Magische macht eine Marke zur Erfolgsmarke", so Lysander Oerlemans.

X
Mode Studium Hochschule

Modemanagement Studenten: Live auf der Berliner Fashion Week

Welche strategischen Abläufe spielen sich hinter den Kulissen der Berlin Fashion Week ab? Welche Ziele verfolgen die Labels mit ihren Fashion Shows? Wie werden Produkte und Marken dabei emotional inszeniert? Diesen und weiteren interessanten Fragen gingen die Studierenden im Bachelor-Studium Modemanagement, Trendmanagement und Markenmanagement sowie die Studenten im Master-Studium Management und Marketing am Campus M21 vor Ort auf den Grund. "Es war super, einmal hinter die Kulissen einer so großen Show blicken zu dürfen. Die Präsentation der Runway-Kollektionen war einfach toll - eine Mischung aus Asien, Haute Couture und Red Carpet", so die begeisterte Modemanagement-Studentin Sophie Stenczel.

X
Praxis-Projekt Camp David

Angehende Modemanager aus dem 4. Semester erstellen Markenkonzepte für Campus M21-Partner 'CAMP DAVID'

Die angehenden Modemanager starteten mit Feuereifer in ein ambitioniertes Praxis-Projekt mit Dozent Dr. Georg Puchner, Inhaber der Marketing Agentur C+: Die Studierenden erarbeiteten ein innovatives Markenführungskonzept für das bekannte Männer-Mode-Label Camp David. Ziel war es, zunächst die Markenidentität des Sub-Brands Camp David Casual Wear neu zu definieren und anschließend Handlungsempfehlungen für die zukünftige Markenpositionierung und Markenkommunikation abzuleiten.

X

Modemanagement-Studium: Visual Merchandising bei LODENFREY

Visual Merchandising ist ein wichtiges Instrument der Markenkommunikation in der Modebranche. Es bietet einzigartige Möglichkeiten, um Kunden mit einer identitätskonformen und erlebbaren Markenwelt zu inspirieren. Trotz des bequemen Online-Shoppings schafft es das Visual Merchandising, Kunden immer wieder in den stationären Handel zu locken und durch gezielten Einsatz auch ganz bewusst den Umsatz zu steigern. Lodenfrey beherrscht die Kunst erfolgreichen Visual Merchandisings und bot den Studierenden im Modemanagement-Studium am Campus M21 bei einer Fachexkursion spannende Einblicke hinter die Kulissen der Verkaufsfläche des Traditionshauses im Herzen von München.

X
Praxis-Projekt Rocco

Frische Ideen für Rocco: Studierende erarbeiten neue Kampagne

Wie positioniere ich eine Sonnenbrillen-Marke, die in den 1960er-Jahren stark war und nun seit zwei Jahren wieder auf dem Markt ist? Mit welcher Kommunikationsidee kann ich die Zielgruppe am besten "anzünden"? Dies waren die Kernfragen der Businessmanager im Studienmodul Cross Media bei Dozent Oliver Voss. Aufgabe war es, für die Münchner Agentur White, Praxis-Partner von Campus M21, und ihren Kunden Rodenstock eine originelle Kampagne für den Launch der neuen Kollektion zu entwickeln.

3457

  • Bereits nach vier Semestern ist der Einstieg in anspruchsvolle Führungspositionen oder in die unternehmerische Selbständigkeit möglich
  • Die ersten zwei Semester studieren Sie am Campus M21 in München.
  • Im dritten Semester studieren Sie zunächst ausgewählte Fachmodule an unserer Partnerhochschule, der staatlichen Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences und absolvieren Ihre mindestens 20-wöchige Forschungsarbeit
  • Im vierten Semester schreiben Sie Ihre Master-Thesis – gerne auch direkt in einem Unternehmen.
  • Sie wollen Ihre Forschungsarbeit im Ausland absolvieren? Gerne unterstützen wir Sie dabei. Im dritten Semester können Sie auch an einer der über 118 Partnerhochschulen in aller Welt ein Auslandssemester einlegen. Weitere Informationen zum Thema Studieren im Ausland finden Sie hier.

„Nicht in verstaubten Vorlesungen sondern interaktiv den aktuellen Stand der Forschung vermitteln. So kann ich Studenten individuell fordern und fördern.“

Prof. Dr. Sebastian Scharf,
Professor für Analytisches Marketing und Markenmanagement sowie Leiter Qualitätsmanagement am Campus M21

3525
  • Sie studieren an 3 Tagen in der Wochen von Montag bis Mittwoch
  • Wir konzentrieren uns auf ein Studienfach pro Tag.
  • In kleinen Intensivgruppen erarbeiten sich Studierende im Dialog mit Dozenten nach modernen Lehrmethoden die Studieninhalte.
  • Häufig arbeiten Sie in Kleingruppen an konkreten, aktuellen Aufgabenstellungen aus der Praxis.
  • Fachexkursionen, Gastvorträge und Praxis-Projekte optimieren den Theorie-Praxis-Transfer.
  • Im Mentoring-Programm haben Sie nach der Lehrveranstaltung die Möglichkeit, sich mit den Dozenten über fachbezogene Themen und Karriere-Chancen persönlich auszutauschen.
  • Mittags kochen Studierende zusammen im Bistro oder genießen das vielfältige kulinarische Gastronomie-Angebot rund um den Campus.
  • Oder nehmen Sie teil am Master Business-Lunch mit interessanten Persönlichkeiten aus verschiedenen Branchen und Unternehmen Mittagessen mit Netzwerken verbinden.

Ab dem ersten Semester können Sie am Campus M21 Ihre Soft Skills mit Rhetorik, Kreativitäts-, Moderations- und Präsentationstechniken ebenso wie in Medienkompetenz, Teamfähigkeit, interkultureller Kompetenz und Selbst- organisation entwickeln. Ebenso können Sie kostenlose Kurse in Software- Anwendungen belegen.Die Angebote zur individuellen Weiterentwicklung werden am Campus M21 durch ein umfassendes Sportangebot abgerundet. Neben den eigenen Sportangeboten können die Studierenden in München die vielfältigen Angebote des ZHS (Zentraler Hochschulsport München) nutzen.Außerdem haben die Studenten die Möglichkeit Events zu planen, Filme selbst zu produzieren oder Social Media Strategien, unterstützt von einem Fach- Coach, auszuarbeiten.

Sportangebot

Sportmanagement Studium

Viele Studierende sind sportlich aktiv: Fußball, Volleyball, Bouldern und Yoga sind nur ein Teil des Sportangebots am Campus M21. Wöchentlich treffen sich Studenten nach den Lehrveranstaltungen und gehen gemeinsam ihren Hobbys nach. Das macht Spaß, fördert die Community und steigert die Leistungsfähigkeit im Studium. Die Studierenden in München können auch die vielfältigen Angebote des ZHS (Zentraler Hochschulsport München) nutzen.

Sprachkurse

Workshops

Campus-Teams

3526

Im Studium 'Management und Marketing: Mode - Marken - Medien' bereiten Sie sich durch praxisnahe Umsetzung von wissenschaftlichen Inhalten auf Aufgaben im gehobenen Management vor. Partner bei Ihren Praxis-Projekten sind Modeunternehmen, Werbeagenturen und Medienkonzerne. Sie schließen Ihr Studium mit einem nach internationalen Standards akkreditierten Master of Science ab. Networking mit den Profis aus der Praxis und Soft-Skills - Workshops sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Nach dem Studium können Sie z. B. als Senior Markenmanager, Marketing- und Vertriebsleiter, Produktmanager oder Kommunikationsprofi Verantwortung übernehmen.


Karriere-Chancen (eine Auswahl):

  • Exklusiven Marken
  • Modelabels und in der Textilindustrie
  • Werbe- und Design-Agenturen
  • Marketing- und Kommunikationsabteilungen
  • Medienunternehmen, Modemagazinen, Sportmedien
  • Instituten für Trend- und Marktforschung
  • Modehandel und -messen

„Um für eine Karriere notwendige Persönlichkeitskompetenzen entfalten zu können, braucht es das richtige Umfeld. Dieses Umfeld habe ich im Bachelor- und Master-Studium genossen und konnte meine Stärken immer weiter ausbauen, sei es im Konfliktmanagement, im Teambuilding oder in der Lösungsorientierung.“

Manuel Söder,
Bachelor- und Master-Absolvent und Eventmanager bei Swarovski

Sie möchten mehr über Campus M21 wissen? Das Studienzentrum in München? Oder die Studienangebote im Master, die Branchen und die beruflichen Perspektiven? Dann kommen Sie zum Beratungstag! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihre Fragen.
Beim Beratungstag können Sie Campus M21 ganz persönlich erleben und sich optimal beraten lassen. Wir suchen mit Ihnen den besten Weg für Ihr Studium und begleiten Sie bis zum Studienstart... und auch danach!

Die nächsten Beratungstage

Am Beratungstag erleben Sie den Campus M21 ganz persönlich und unverbindlich und können mit der Akademischen Leiterin der Master-Studiengänge sprechen...

München
27.11.2018 - 16:00 Uhr zum Beratungstag anmelden
17.12.2018 - 16:00 Uhr zum Beratungstag anmelden
3528

Klasse statt Masse –
Sie studieren im Dialog

Kleine Studiengruppen statt überfüllte Hörsäle und interaktive Lehrveranstaltungen statt langatmiger Vorlesungen. Bei uns studieren Sie mit modernen Methoden, persönlichem Kontakt zu Dozenten und Professoren sowie innovativen Online-Plattformen.

Mehr Möglichkeiten mit dem Abschluss
einer staatlichen Hochschule

Campus M21 verbindet die Vorteile eines innovativen und praxisnahen Studiums mit der Sicherheit des Studienabschlusses der staatlichen Hochschule Mittweida / University of Applied Sciences.

Echte Praxis
mit starken Marken

Unsere Studierenden sammeln von Beginn an wertvolle Praxiserfahrung durch Dozenten aus der Wirtschaft, Fachexkursionen, Praktika, Abschlussarbeiten und echte Praxis-Projekte für namhafte Unternehmen. Sie vernetzen sich schon im Studium mit Führungskräften für den Karrierestart.

Video ansehen

Genug Freiraum für Ihre
individuelle Förderung

Campus M21 fördert neben der fachlichen auch Ihre persönliche Entwicklung – individuell auf Sie zugeschnitten. Mit dem richtigen Training können Sie Ihre Potenziale voll entfalten, neue Stärken an sich entdecken und vorhandene weiterentwickeln.

Dozenten geben echten Einblick
in die Welt der Profis

Ihre Dozenten am Campus M21 sind anerkannte Spezialisten aus Wirtschaft, Sport und Medien. Neben ihrem praxiserprobten Fachwissen vermitteln sie wertvolle Kontakte und stehen Ihnen zudem als persönliche Mentoren zur Verfügung.

Video ansehen

Bestnoten
von Studierenden

Campus M21-Absolventen sind überdurchschnittlich zufrieden mit ihrem Studium: Laut einer unabhängigen Bewertung bei StudyCHECK.de empfehlen 92% unseren Campus weiter. Auch in der Gesamtwertung liegt Campus M21 deutlich vor den Mitbewerbern.

Die nächsten Beratungstage

  Am Beratungstag erleben Sie den Campus M21 ganz persönlich und unverbindlich und können mit der Akademischen Leiterin der Master-Studiengänge sprechen...

München
27.11.2018 - 16:00 Uhr zum Beratungstag anmelden
17.12.2018 - 16:00 Uhr zum Beratungstag anmelden

Weitere Informationen

Infopaket anfordern Infopaket anfordern
Sie haben eine Frage? Kontakt
Newsletter Jetzt abonnieren
Interessantes Praxis mit starken Marken

Telefon

E-Mail

Beratungstag

Infopaket