Beste Zukunftsaussichten im Wachstumsmarkt Messe

Dr. Martin Kassubek, Executive Director Strategy and Corporate Development bei der NürnbergMesse GmbH, im Gespräch mit Studierenden von Campus M21. | Foto: CM21

Fotogalerie

Der Messeplatz Deutschland boomt — und die Branche bleibt auf Rekord- und Wachstumskurs: 2018 meldete die Messewirtschaft in der Bundesrepublik sowohl bei den Besucherzahlen, bei der Anzahl der Aussteller als auch bei der verkauften Standfläche neue Spitzenwerte. Mehr als 230.000 Menschen bietet das Messegeschäft heute Arbeitsplätze am „Puls der Zukunft".

Zu den wichtigsten Motoren des Wachstums gehört die NürnbergMesse. Sie zählt heute zu den 15 größten Messegesellschaften weltweit. Das Unternehmen, das mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigt, hat eigene Töchter unter anderem in China, Nordamerika, Brasilien, Italien sowie Indien und unterhält ein Netzwerk von 50 Vertretungen. Diese sind in mehr als einhundert Ländern aktiv. In diesem Jahr und im kommenden Jahr plant der „Global Player" aus Franken weltweit 16 neue Messeformate.

Campus M21 und NürnbergMesse: Eine Partnerschaft, die beflügelt

Vom Know-how der Nürnberger profitieren auch die Studierenden am Campus M21. Der private Hochschulcampus kooperiert im Bachelorstudiengang Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement seit vielen Jahren eng mit der NürnbergMesse. Auch in den Studienrichtungen Internationales Marketing und Management sowie Wirtschafts- und Werbepsychologie gibt es spannende gemeinsame Projekte. Das Modul Event-, Messe- und Kongressmanagement setzen die beiden Partner gemeinsam um. Federführend bei der Messe ist Dr. Martin Kassubek. Er ist Executive Director Strategy and Corporate Development bei der NürnbergMesse GmbH. Ihn begeistert die Zusammenarbeit mit den Studierenden: „Es macht richtig Spaß, die theoretischen Studieninhalte im Dialog zu erarbeiten. Zudem bringt der interaktive Austausch einen höheren Lernerfolg. Auch lerne ich die einzelnen Studenten, die mit großer Leidenschaft auf ihre Karriere hinarbeiten, persönlich kennen", sagt Dr. Kassubek.

Studienstart im Oktober: Jetzt bewerben!

Im Oktober dieses Jahres ist Studienstart für den nächsten Bachelor-Jahrgang Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement, Internationales Marketing und Management sowie Wirtschafts- und Werbepsychologie. Mehr Informationen direkt bei der Studienberatung. Oder kommen Sie direkt zu einem unserer Infotage!