News

22.09.2017

Alle Infos für den Start ins Master-Studium in München

Das Masterstudium in München am Campus M21 Ein erfolgreicher Master-Abschluss verbessert die fachlichen Kompetenzen und eröffnet neue berufliche Perspektiven. | Foto: CM21

Wann und warum ein Master-Studium sinnvoll ist

Ein Master-Studium bedeutet grundsätzlich die Chance, das im Bachelor-Studium Gelernte wissenschaftlich nochmals zu vertiefen und damit auch seine beruflichen Qualifikationen und Kompetenzen zu verbessern. Falls eine Promotion angestrebt wird, führt am Master kein Weg vorbei. Aber auch darüber hinaus kann ein Master-Studium nützlich sein.

Bei zahlreichen Unternehmen werden Führungspositionen bevorzugt mit Master-Absolventen besetzt. Bezüglich des Einkommens steigen Master-Absolventen im Schnitt mit 13 Prozent mehr Gehalt in den Beruf ein als Bachelor-Kollegen. Im Laufe der Jahre kann sich dieser Wert nochmals auf 30 Prozent erhöhen. Es gibt zwar Branchen, in denen der Master nicht unbedingt zum "Rüstzeug" für beruflichen Erfolg gehört, zum Beispiel im IT- und Bankenbereich oder bei Ingenieurberufen, allerdings sieht es in den meisten Branchen etwas anders aus. Das ist der Grund, warum Campus M21 seine beiden Masterstudiengänge in München auf die Bereiche Sport-Event-Gesundheit und Mode-Marken-Medien ausgerichtet hat: In diesen Branchen bietet insbesondere ein praxisorientiertes und wirtschaftswissenschaftliches Master-Studium erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Über die beiden am Campus M21 durchgeführten Master-Studiengänge in München bieten sich vielseitige Perspektiven für gehobene Fach- und Führungspositionen in den Branchen Sport, Gesundheit, Werbung, PR, Mode und Design. Mögliche Tätigkeitsfelder sind zum Beispiel Marken- oder Produktmanagement, Unternehmenskommunikation, Marketing- und Vertriebsleitung. Gerade mit den im Master-Studium erlernten Kompetenzen verschiedene Bereich zu verknüpfen und ganzheitliche Konzepte zu entwickeln, macht der Master auch Karrieren außerhalb der ursprünglichen fachlichen Schwerpunktsetzung möglich.

Die wichtigsten Master-Abschlüsse und was sie bedeuten

Es gibt unterschiedliche Master-Abschlüsse, je nach gewählter Studienrichtung. Im Bereich der Wirtschaftswissenschaften sind zwei Abschlüsse von Bedeutung, der Master of Science (M.Sc.) und der Master of Arts (M.A.). Der Master of Science wird vor allem in Studiengängen verliehen, in denen Naturwissenschaften, Technik und Mathematik eine Rolle spielen, der Master of Arts in Studienrichtungen mit geistes- und sozialwissenschaftlicher Ausrichtung. Bei Wirtschaftswissenschaften können allerdings je nach Schwerpunktsetzung beide akademischen Titel verliehen werden. Die Master-Bezeichnung ist allerdings auch hochschulabhängig, am Campus M21 erwerben Sie den Titel Master of Science.

Zusätzlich handelt es sich bei den Master-Studiengängen am Campus M21 um nicht-konsekutive, also nicht-fachgebundene Studiengänge. Nicht-konsekutiv bedeutet, dass das Bachelor-Studium nicht zwingend in einem fachlichen Zusammenhang mit dem Master-Studium stehen muss, Zulassungvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelor-Studium.

Studium an einer privaten Hochschule oder Universität?

Ein Studium an einer privaten Hochschuleinrichtung wie Campus M21 bietet Ihnen entscheidende Vorteile gegenüber einer staatlichen Uni. Ausgezeichnete Ausstattung, individuelle Betreuung und hoher Praxisbezug in Verbindung mit einer hervorragenden wirtschaftlichen Vernetzung schaffen ideale Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium und den anschließenden Karrierestart.

Vor allem mit der Praxisorientierung können Sie bei späteren Arbeitgebern punkten, denn das Master-Studium an der Universität ist oft sehr theorielastig. Ein Master-Studiengang in München am Campus M21 vermittelt nicht nur theoretisch fundiertes praktisches Know-How, sondern fördert auch Ihre Persönlichkeit. Leadership, Verantwortung, Teamfähigkeit und Medienkompetenz stehen am Campus M21 hoch im Kurs und werden bei Ihrem Master-Studium in München gezielt weiterentwickelt.

Das Master-Studium am Campus M21

Die beiden von Campus M21 angebotenen Studiengänge Sport-Event-Gesundheit und Mode-Marken-Medien sind auf vier Semester angelegt. Durch den kompakten Aufbau ist es möglich, in zwei Jahren den akademischen Titel Master of Science zu erwerben. In den ersten beiden Semestern absolvieren Sie Ihr Master-Studium in München am Campus M21. Dabei befassen Sie sich im ersten Semester mit übergreifenden Inhalten. Hier stehen unterschiedliche Management-Felder und Themen der Unternehmensführung im Fokus. Das zweite Semester beim Master-Studiengang in München ist spezifischen Themen des jeweiligen Studiengangs gewidmet.

Das dritte Semester besteht aus einem Forschungsmodul, das Sie in einem Unternehmen Ihrer Wahl verbringen, und zwei Studienmodulen, die in der Partnerhochschule Mittweida/University of Applied Sciences stattfinden. Das vierte Semester ist schließlich ganz für Ihre Abschluss-Arbeit - die Master-Thesis - reserviert.

  • Master: Sport-Event-Gesundheit
    Beim Studiengang Sport-Event-Gesundheit in Ihrem Master-Studium in München stehen Themen des Sport-, Gesundheits- und Eventmarketings im Mittelpunkt. Sie lernen hier im zweiten Semester wichtige Grundlagen der Werbe- und Kommunikationspsychologie kennen, erfahren wie Kampagnen funktionieren und mit welchen Instrumenten man den Erfolg von Marketing-Maßnahmen steuern kann. 

  • Master: Mode-Marken-Medien
    Beim Masterstudium Mode-Marken-Medien bereitet Sie das zweite Semester auf eine verantwortliche Marketing- und Kommunikationsfunktion in diesem Bereich vor. Hier beschäftigen Sie sich beim Master-Studium in München mit Modemarketing und Modebusiness, Sie lernen Medienbusiness und -produktion kennen und werden zum Experten bei Markenmanagement und -kommunikation. Werbe- und Kommunikationspsychologie sowie Erfolgscontrolling stehen ebenso auf dem Programm.

Wie Sie Ihren Master-Studiengang in München finanzieren

Beide Master-Studiengänge in München finanzieren sich über Studiengebühren. Für eine finanzielle Unterstützung für das Master-Studium in München gibt es allerdings einige Möglichkeiten: Stipendien bieten Finanzierungszuschüsse, öffentliche Förderdarlehen wie der KfW-Studienkredit ermöglichen günstige Konditionen und auch die Bank hat Finanzierungsmöglichkeiten für Studenten im Programm. 

Der Bewerbungsprozess am Campus M21

Da es sich bei den Master-Studiengängen am Campus M21 um nicht-konsekutive Studiengänge handelt, kann sich grundsätzlich jeder mit einem Bachelorabschluss bewerben. Folgende Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt werden:

  • Erster akademischer Abschluss mit Mindestnote "gut" (2,5 und besser)
  • Motivationsschreiben (2 Din A4 Seiten)
  • Aktueller Lebenslauf

Anschließend erfolgt die Einladung zu einem persönlichen Interview mit der akademischen Leitung. Um Ihnen die Entscheidung für ein Master-Studium in München zu erleichtern, laden wir Sie herzlich zu unseren Beratungstagen am Campus M21 ein!

München

Beratungstage:
25.10.2017 - 10:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!