News

06.07.2017

Stefanie Ferneck: Mein erstes Semester am Campus M21

So studiert die angehende Sportmanagerin Stefanie Ferneck: Persönlich, in kleiner Gruppe, mit engagierten Dozenten. | Foto: Campus M21

"Genau vor einem Jahr war es soweit: Abi in der Tasche und dann die Frage: Wie geht es jetzt weiter? Ich nahm mir erst mal eine Auszeit, um Erfahrungen zu sammeln. In London habe ich ein Praktikum absolviert und danach noch eine Fitnesslizenz gemacht. Von ein paar ehemaligen Mitschülern, die bereits am Campus studierten, hatte ich nur Positives gehört. Über engagierte Dozenten, die tolle Beispiele aus dem echten Leben in die Lehre integrieren oder über das breit gefächerte Angebot an Gastvorträgen, Fachexkursionen und Workshops. Das hat mich überzeugt. So wollte ich auch studieren: Persönlich, in einer kleinen Gruppe, mit motivierten Dozenten aus der Wirtschaft. Also meldete ich mich zum Infotag an und freute mich riesig, als ich kurze Zeit später die Zusage für das Sommersemester 2017 erhielt! Meine Studienrichtung: Sport-, Event- und Medienmanagement.

Kleine, sportbegeisterte Studiengruppe

Gleich in der ersten Woche am Campus M21 spürte ich, dass hier alle sehr bemüht um dich sind. Nach einer offiziellen Begrüßung am ersten Tag ging es zusammen mit Studenten aus höheren Semestern in den Olympiapark: Gemeinsames Mittagessen im Olympiasee-Restaurant und danach kreative Team-Spiele, um sich zu orientieren und erste Kontakte zu knüpfen. Am zweiten Tag lernte ich meine Kommilitonen aus dem Sportmanagement-Studium im Warm-Up Workshop mit Team-Challenges und kreativen Vorstellungsrunden näher kennen. Hier stellte sich gleich heraus, dass alle in meiner Studiengruppe genauso sportbegeistert sind wie ich.

So sieht mein Tag am Campus aus

Nach den zwei Einführungstagen starteten die Lehrveranstaltungen. Sie beginnen um 9 Uhr morgens und enden um 16 Uhr. Pausen werden natürlich auch eingeschoben, die wir gestalten können. Mittags kochen wir zusammen im Bistro oder gehen zum Italiener, Chinesen, Bäcker oder Dönerladen. In Gruppenarbeiten behandeln wir aktuelle Themen und Fallstudien und setzen so das Erlernte in die Praxis um. Wir haben immer ein Fach pro Tag, auf das wir uns konzentrieren.

BWL macht Spaß!

Die Dozenten kommen aus der Wirtschaft und erklären uns die Theorie anhand von echten Beispielen aus dem Berufsleben. Sie sind immer offen für Fragen, Anregungen und Meinungen und fördern dich, wenn du das möchtest. Hier ist man nicht einfach eine Matrikelnummer, sondern Mensch. Ich hätte nie gedacht, dass zum Beispiel Studienmodule wie BWL so viel Spaß machen können. Unser Dozent Tobias Thalhammer versteht es, die eher trockene Theorie mit richtig interessanten Beispielen aus der Praxis zum Leben zu erwecken.

Tolle Chancen bei Fachexkursionen

Kurz nach unserem Studienstart haben wir schon die Bayerische Landeszentrale für neue Medien im Rahmen einer Fachexkursion erlebt. Und wer denkt, wir sitzen da nur und hören zu, hat falsch gedacht. Interaktion und auch der kritische Austausch mit dem Management sind bei Fachexkursionen selbstverständlich. Wir haben über Jugendschutz, Verstöße und Strafen diskutiert. Ich freue mich schon riesig auf die nächste Exkursion zu Sat1. Dort werden wir die Show '17:30 Sat1 Bayern' live miterleben. Wo bekommt man denn schon solch eine Gelegenheit geboten?!

Talentförderung in Teams, Sport und Sprachen

Alle Campus-Events werden von Studierenden geplant und umgesetzt. Wenn man möchte, kann man als Teil des Event-Teams das Sommerfest, die Weihnachtsfeier und einige andere Veranstaltungen mit organisieren. Man muss aber nicht. Hier entscheidet man selbst, ob man sich zusätzlich engagieren möchte oder nicht. Das extra Angebot von Teams, Sport und Sprachen ist eine tolle Möglichkeit, zusätzliche Kompetenzen neben dem Studium zu gewinnen und neue Freundschaften zu knüpfen.

Semesterendspurt

Die Zeit vergeht so schnell. Gerade habe ich mein erstes Campus-Sommerfest im Café Reitschule miterlebt. Jetzt stehen bald die ersten Klausuren an und in einem Monat ist auch schon das erste Semester vorbei. Ich fühle mich gut vorbereitet für die kommende Prüfungsphase und gut aufgehoben am Campus M21." Stefanie Ferneck, Erstsemester aus dem Sportmanagement-Studium.

München

Infotage:
05.08.2017 - 11:00 Uhr
23.08.2017 - 16:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
26.07.2017 - 16:00 Uhr
05.08.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 05.08.2017, 11:00 Uhr
Mi., 23.08.2017, 16:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Mi., 26.07.2017, 16:00 Uhr
Sa., 05.08.2017, 11:00 Uhr

Anmelden