News

04.07.2016

Praxis-Projekt mit Piaget: Studierende gründen Agentur

Studium ModemanagementDie Wellenreiter: Studierende gründen Kommunikationsagentur. | Foto: Campus M21

Piaget, der weltbekannte Schweizer Hersteller von Luxusuhren und Schmuck, ließ sich im Rahmen eines Königsprojektes von den Studenten im Studium Modemanagement, Trendmanagement und Markenmanagement beraten, wie die traditionelle Marke durch den Einsatz von Social Media neue, jüngere Zielgruppen erreichen kann. Eine spannende Aufgabenstellung, bei der die Studierenden auf ihr gesamtes Wissen der vergangenen Semester zurückgegriffen haben: Aufwändige Analysen der Konkurrenz, Best Practice–Beispiele, Handlungsempfehlungen und kreative Kampagnenideen überraschten Michael Kleforth, General Manager Piaget Northern Europe, und seine Kollegin Barbara Szabo, Marketing Assistent Piaget Northern Europe, und zeigten überzeugend, wie am Campus M21 akademisches Wissen mit den praktischen Anforderungen eines großen Wirtschaftsunternehmens verbunden wird.

Studenten gründen eigene Kommunikationsagentur

Der Einsatz und die Begeisterung der Studiengruppe waren enorm, denn die Aufgabe erforderte monatelange Recherche und Aufbereitung der Daten und Informationen neben dem Studium. Zugleich gab es bei der Kundenpräsentation eine Premiere: Sechs Studierende gründeten anlässlich dieses Projekts eine künftig am Markt tätige Kommunikationsagentur, die Wellenreiter. Sprecher Nico Wagner erklärt: „Wir wollen das erworbene Wissen und die erzielten Ergebnisse des Projekts kapitalisieren.“ Und so leiteten die Wellenreiter die Gäste durch die insgesamt drei-stündige Präsentation der Arbeitsgruppen „Uhren“ und „Schmuck“ und überreichten den Piaget-Vertretern ein Angebot, die vorgestellten Ergebnisse vertiefend auszuarbeiten und umzusetzen.

Große Begeisterung und Dankbarkeit beim Piaget-Management

Das Piaget-Management war von den Ergebnissen beeindruckt und möchte künftig mit dem Campus als bevorzugten Hochschulpartner in weiteren Marketing- und Kommunikationsprojekten zusammenarbeiten. Michael Kleforth und Barbara Szabo bedankten sich mit einem Piaget-Zertifikat und einem kleinen Geschenk bei allen Teilnehmern, verbunden mit der Einladung zu einem Werksbesuch in der Schweiz – ein seltenes Erlebnis, das sonst nur den Käufern der teuersten Uhren (im sechsstelligen Bereich) des Unternehmens angeboten wird. 

München

Infotage:
17.12.2016 - 11:00 Uhr
14.01.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
09.12.2016 - 16:00 Uhr
14.01.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 17.12.2016, 11:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Fr., 09.12.2016, 16:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden