News

03.08.2016

Tourismusmanagement Studium: 'Königsprojekt' Preis-Symposium

Studium Tourismusmanagement Campus M21Roter Faden in der Eventplanung: Alle Organisatoren erscheinen in Tracht. | Foto: Campus M21

"Die Kooperation mit Campus M21 ist ein gelungener Austausch zwischen Erfahrung und Fachwissen seitens Kohl & Partner und der Innovationskraft und Spritzigkeit der jungen Generation. Bereits die ersten Gespräche und Planungen sprühten vor Leidenschaft und Tatendrang für das Königsprojekt. Das gemeinsame Resultat ist ein qualitativ sehr hochwertiges Symposium zum Thema Preis mit hochkarätigen Inhalten und einer phänomenalen Organisation Seitens der Studierenden“, erklärt Geschäftsführer Helmut List von Kohl& Partner Tourismusberatung. Die Studenten aus dem Tourismusmanagement Studium brachten sich mit großem Engagement und Begeisterung in das von ihnen geplante und umgesetzte Event unter dem Motto „Schlüsselfaktor Preis – lieber nicht verrechnen“ ein.

Ideale Networking-Plattform für Studierende

Das Preis-Symposium thematisierte die ideale Preisgestaltung, speziell Revenue- und Yield-Management, Price Dumping sowie Best Price Guarantee, in der Tourismusbranche. Zu den Gästen zählten neben den Campus-Studierenden auch namhafte Vertreter aus der Hotellerie und dem Tourismus sowie zahlreiche Berufseinsteiger in der Branche. Fachvorträge von Nicolas Günther von Travelzoo und Helmut List, Geschäftsleiter von Kohl & Partner Innsbruck, lieferten den Teilnehmern interessante Erkenntnisse über Preisgestaltung und boten starke Impulse für die individuellen Workshops, die nach der gemeinsamen Mittagspause stattfanden. Hier konnten sich Studierende, Young Professionals und erfahrene Manager untereinander austauschen und auf aktuelle Themen wie beispielsweise „Ferienhotellerie vs. Stadthotellerie“ eingehen. Die Interaktion bot eine ideale Networking-Plattform für die angehenden Tourismusmanager, die die Gelegenheit nutzten, sich über Praktika und Karrierechancen zu informieren.

"Bestmöglich vor potenziellen Arbeitgebern präsentieren"

Mit dem Preis-Symposium konzipierten und gestalteten die Studierenden im Tourismusmanagement unter fachlicher Betreuung von Dozentin Veronika Holz, ein originelles und inspirierendes Event, mit dessen Umsetzung sie ihr gesamtes Wissen aus vier Semestern Campus-Studium einbringen konnten. „Das Königsprojekt war eine besondere Chance, uns bestmöglich vor potenziellen Arbeitgebern zu präsentieren“, erklärt Studentin Julia Paisdzior.

Campus M21 dankt Bayern Tourismus Marketing GmbH, Stroblhof Active Family Spa Resort, Ingolstadt Village und Nitschke Reisen für die Unterstützung des Königsprojekts.

München

Infotage:
17.12.2016 - 11:00 Uhr
14.01.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!
Nürnberg

Infotage:
09.12.2016 - 16:00 Uhr
14.01.2017 - 11:00 Uhr

Jetzt anmelden!

Bachelor-Studium

Infotage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!

Master-Studium

Beratungstage

Jetzt anmelden!

Infomaterial

Gratis anfordern!
Kontakt Hochschule München

Ihre Nachricht an unsere Studienberatung


Studienzentrum München
Campus M21
Dachauer Straße 124
D-80637 München

089-54 04 12 20
E-Mail schreiben


Nächste Infotage München
Sa., 17.12.2016, 11:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden

Studienzentrum Nürnberg
Campus M21, City Park Center
Zeltnerstraße 19
D-90443 Nürnberg

0911-81 00 79 30
E-Mail schreiben


Nächste Infotage Nürnberg
Fr., 09.12.2016, 16:00 Uhr
Sa., 14.01.2017, 11:00 Uhr

Anmelden